SCHÄRFE

AROMA

Ajax loader

Getrocknete Chili | Schärfe 6

Heuberger.bio Aji Amarillo Flocken


Heubergers Lieblings-Chili schmeckt nach Aprikosen.

Der Aji Amarillo stammt aus Peru/Bolivien und besitzt so ziemlich das charmanteste Frucht-Aroma aller Chilis. Die Schärfe zeigt sich am Gaumen eher langsam und ist langanhaltend. Sie ist direkt mit den Fruchtaromen (Beeren, Aprikosen) gekoppelt. Der Aji Amarillo eignet sich für die karibische Küche und überall da, wo Sie eine exotische Note in zurückhaltend gewürzten Speisen anstreben. Grillgewürz: Aji Amarillo (5 Teile), Grüner Pfeffer (3T) und Koriandersamen (2T).

Schärfe 6/12
Scoville Heat Units 20-35'000
Art: Capsicum baccatum
Synonym Mirasol, Aji Lima/limeno
Herkunft Peru
Anbau Konventionell

Dose 50 Gramm
10.50 Franken
Nachfüllbeutel 250 Gramm
27.20 Franken
Nachfüllbeutel 500 Gramm
43.20 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 6

Heuberger.bio Aji Amarillo Schoten


Heubergers Lieblings-Chili schmeckt nach Aprikosen.

Der Aji Amarillo stammt aus Peru/Bolivien und besitzt so ziemlich das charmanteste Frucht-Aroma aller Chilis. Die Schärfe zeigt sich am Gaumen eher langsam und ist langanhaltend. Sie ist direkt mit den Fruchtaromen (Beeren, Aprikosen) gekoppelt. Der Aji Amarillo eignet sich für die karibische Küche und überall da, wo Sie eine exotische Note in zurückhaltend gewürzten Speisen anstreben. Grillgewürz: Aji Amarillo (5 Teile), Grüner Pfeffer (3T) und Koriandersamen (2T).

Schärfe 6/12
Scoville Heat Units 20-35'000
Art: Capsicum baccatum
Synonym Mirasol, Aji Lima/limeno
Herkunft Peru
Anbau Konventionell

Beutel 100 Gramm
16.00 Franken
Nachfüllbeutel 250 Gramm
25.70 Franken
Nachfüllbeutel 500 Gramm
40.10 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 12

Heuberger.bio Chile Bhut Jolokia 15.40


Bestes Aroma aller ultrascharfen Habaneros.

Der Bhut Jolokia hat ein intensiv fruchtiges Aroma. Im Gegensatz zu den von frischen Habaneros bekannten Pfirsichnoten besitzt er aber ein weniger exotisches, glasklares, Zitrusig-beeriges Fruchtaroma. Im getrockneten Zustand ist das Aroma süsser, dichter und satter. Nebst Beeren dominieren Rosinen und gedörrte Bananen.

Schärfe 12/12
Scoville Heat Units 600-800'000
Art: Capsicum chinense
Synonym Bih Jolokia, Naga Jolokia, Naga Morich, Ghost Pepper
Herkunft Indien
Anbau Konventionell

Dose 50 Gramm
14.20 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 12

Heuberger.bio Chile Bhut Jolokia 13.00


Bestes Aroma aller ultrascharfen Habaneros.

Der Bhut Jolokia hat ein intensiv fruchtiges Aroma. Im Gegensatz zu den von frischen Habaneros bekannten Pfirsichnoten besitzt er aber ein weniger exotisches, glasklares, Zitrusig-beeriges Fruchtaroma. Im getrockneten Zustand ist das Aroma süsser, dichter und satter. Nebst Beeren dominieren Rosinen und gedörrte Bananen.

Schärfe 12/12
Scoville Heat Units 600-800'000
Art: Capsicum chinense
Synonym Bih Jolokia, Naga Jolokia, Naga Morich, Ghost Pepper
Herkunft Indien
Anbau Konventionell

Dose 30 Gramm
13.00 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 12

Heuberger.bio Chile Bhut Jolokia 24.70


Bestes Aroma aller ultrascharfen Habaneros.

Der Bhut Jolokia hat ein intensiv fruchtiges Aroma. Im Gegensatz zu den von frischen Habaneros bekannten Pfirsichnoten besitzt er aber ein weniger exotisches, glasklares, Zitrusig-beeriges Fruchtaroma. Im getrockneten Zustand ist das Aroma süsser, dichter und satter. Nebst Beeren dominieren Rosinen und gedörrte Bananen.

Schärfe 12/12
Scoville Heat Units 600-800'000
Art: Capsicum chinense
Synonym Bih Jolokia, Naga Jolokia, Naga Morich, Ghost Pepper
Herkunft Indien
Anbau Konventionell

Beutel 100 Gramm
24.70 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 2

Heuberger.bio Aji Panca


Einzigartiges, vielschichtiges & spezielles Dörrfrüchte-Aroma.

Der Aji Panca besitzt ein ebenso einzigartiges wie spektakuläres Aroma. Die Charakteristik ist enorm satt und reif. Das Aroma ist intensiv fruchtig und besitzt Noten von Kakao, Dörrfrüchten, Harz, getrockneten Beeren und Wacholder. Dieser Chili ist als Aromageber, nicht als Schärfelieferant zu verwenden. Seine Sattheit gefällt mir einerseits bei Schmorgerichten. Und in umgekehrter Weise auch bei frischen Sachen. Also kurz oder nicht gekochten Speisen. Passende Weine sind Rote mit fein-bitteren Tanninen.

Schärfe 2/12
Scoville Heat Units 500-2'000
Art: Capsicum baccatum
Herkunft Peru
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.90 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 1

Heuberger.bio Chile Ancho


Sattes, reifes gar sinnliches Dörrfrüchte Aroma.

Der Ancho ist wie der Mulato ein getrockneter Chile Poblano, rund 6x10cm gross und rot-braun. Er besitzt einen milden, fruchtigen Geschmack mit Noten von Kaffee, Süssholz, Tabak, Trocken-Pflaumen und Rosinen. Der Mulato ist nahezu schwarz und schmeckt etwas rauchiger. Dieser Ancho wird ‚sin cabo’ - also ohne Stiele zu Chili-Pulver verarbeitet.

Schärfe 1/12
Scoville Heat Units 1000-2'000
Art: Capsicum annum
Sorte Chile Poblano
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
9.50 Franken
Dose | Flocken 50 Gramm
10.20 Franken
Beutel | Schoten 100 Gramm
15.20 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 12

Heuberger.bio Chile Bhut Jolokia geräuchert


Bestes Aroma aller ultrascharfen Habaneros - schön rauchig.

Der Bhut Jolokia hat ein intensiv fruchtiges Aroma. Im Gegensatz zu den von frischen Habaneros bekannten Pfirsichnoten besitzt er aber ein weniger exotisches, glasklares, Zitrusig-beeriges Fruchtaroma. Das Aroma dieser geräucherten Schoten ist süss, dicht und satt. Nebst Rauch und Beeren dominieren Rosinen und gedörrte Bananen.

Schärfe 12/12
Scoville Heat Units 600-800'000
Art: Capsicum chinense
Synonym Bih Jolokia, Naga Jolokia, Naga Morich, Ghost Pepper
Herkunft Indien
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
15.40 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 7

Heuberger.bio Chile Cayenne Fuego


Alte Züchtung mit viel Schärfe & Frucht, etwas Rauch & Adstringenz.

Der Cayenne ist die am weitesten verbreitete Züchtung der Art capsicum annum. Alle Cayenne stammen ursprünglich vom Chile De Árbol ab. Typisch für diese Sorte ist das zarte Raucharoma und eine leicht erdige Adstringenz. Der Cayenne Fuego ist eine ursprüngliche mexikanische Züchtung - schärfer, aromatischer und klarer wie die meisten anderen Kulturformen. Verwenden Sie den Fuego überall da, wo Sie ein eindeutiges Aroma anstreben, wie in der schlichten italienischen Küche - oder wo sie bereits mit vielen weiteren Aromen arbeiten.

Schärfe 7/12
Scoville Heat Units 35-50'000
Art: Capsicum annum
Herkunft Indien
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
9.80 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 7

Heuberger.bio Chile Cayenne Rojo


Indische Cayenne-Variante mit herrlich klarer & ebenso satter Frucht.

Diese indische Cayenne-Züchtung besitzt ein beeriges, dabei relativ schlichtes aber sehr schön klares Aroma - das typisch ist für viele der milderen C. annum. Seine Schärfe aber ist intensiv, dabei schneidend und sowohl schnell wie auch lange anhaltend. Wie alle Cayenne besitzt auch diese Sorte ein zartes Raucharoma und eine leicht erdige Adstringenz. Ich mag diese schlichte Direktheit am liebsten ungekocht, also am Tisch über die Speisen gestreut.

Schärfe 7/12
Scoville Heat Units 35-45'000
Art: Capsicum annum
Herkunft Indien
Anbau Konventionell

Dose | Flocken 50 Gramm
9.00 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 1

Heuberger.bio Chile Cayenne Fäden


Zart-fruchtige, milde Cayenne-strings.

Chili Fäden sind ganz feine, gleichmässig geschnittene Streifen (Julienne). Die Schärfe ist moderat, der Geschmack frisch, fruchtig und verspielt. Verwenden Sie Chili Fäden überall da, wo Sie geschmacklich wie optisch eine verspielte Note anstreben. Beispielsweise für Salate, Tapas, Houmus, Pasta, Suppen, Saucen, Meeresfrüchte. Fäden nur kurz mitgaren oder roh verwenden.

Schärfe 1/12
Scoville Heat Units 50-300
Art: Capsicum annum
Herkunft China
Anbau Konventionell

Fäden | Dose 20 Gramm
10.40 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 5

Heuberger.bio Chile Chipotle


Geräucherter, unreifer Jalapeño - intensiv rauchig.

Chipotle ist ein über Mezquite-Holz geräucherter, unreifer (grüner) Chile Jalapeño. Der Morita ist ein geräucherter, reifer (roter) Chile Jalapeño. Chipotles und Moritas passen zu Eintöpfen, allen Grilladen, rotem Fleisch, Bohnen, Mais und Reis. In Mexiko würzen sie primär Salsas, Saucen, Moles und Suppen. Kombinieren Sie mit Wildgerichten oder norditalienischen Schmorgerichten. Experimentieren Sie mit Wacholder, Bockshornklee, Kümmel, Piment, Kassia, Rotwein, Aceto di Modena.

Schärfe 5/12
Scoville Heat Units 5-10'000
Art: Capsicum annum
Sorte Jalapeño
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.90 Franken
Dose | Flocken 50 Gramm
10.90 Franken
Beutel | Schoten 100 Gramm
16.50 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 7

Heuberger.bio Chile De Árbol


Der beste Cayenne ist die präkolumbianische Urform.

De Árbol bedeutet baumähnlich, die Pflanze ist nahe verwandt mit dem pico de pajaro (Bird’s Eye Chili) und alle Cayennes stammen vom De Árbol ab. Die Frucht ist dünnfleischig, schlank und spitz, rund ½x6cm gross und leuchtend rot. Der Geschmack ist grasig, erdig und leicht rauchig. Die Schärfe ist intensiv, schneidend und wirkt durchdringend auf die Zunge. Verwenden Sie den De Árbol anstatt Cayenne oder einem scharfen Paprika. Der Geschmack ist intensiver, vielfältiger und die Schärfe-Entwicklung dynamischer.

Schärfe 7/12
Scoville Heat Units 40-60'000
Art: Capsicum annum
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.00 Franken
Dose | Flocken 50 Gramm
10.00 Franken
Beutel | Schoten 100 Gramm
15.40 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 3

Heuberger.bio Chile Guajillo


Milder, vielschichtig fruchtiger mexikanischer Klassiker.

Der Chile Guajillo ist einer der häufigsten Chilis in Mexiko, rund 3x10cm gross und leuchtend rot. Er besitzt einen beerig-fruchtigen Geschmack, mit Noten von grünem Tee und Kiefernnadeln und eine süsse Schärfe. Er kann, wie Paprika, sehr universell eingesetzt werden.

Schärfe 3/12
Scoville Heat Units 3-5'000
Art: Capsicum annum
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.00 Franken
Dose | Flocken 50 Gramm
10.00 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 5

Heuberger.bio Chile Jalapeño grün


Der mexikanische Klassiker - grün verarbeitet.

Der Jalapeño ist ein typischer Vertreter der Art capsicum annum. Er wird meistens grün geerntet und ‚pickled’ oder ‚en escabeche’ eingemacht. Grün getrocknet besitzt der Jalapeño ein klares, vegetabiles Aroma mit schlichter Paprika Frucht. Die Schärfe ist brennend, ebenso kühlend wie wärmend und bleibt am Gaumen relativ lange haften. Verwenden sie dieses grüne Chilipulver für eine frische, grasige Schärfe in Eintöpfen, Sugos und allen Arten von Salsas. Passt auch gut zu fruchtigem Gemüse wie beispielsweise Tomaten.

Schärfe 5/12
Scoville Heat Units 5-10'000
Art: Capsicum annum
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.90 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 6

Heuberger.bio Chile Japones


Fast so scharf wie Cayenne - aber ohne Rauchnote, dafür fruchtiger.

Der Japones gehört zur mächtigen Gruppe der mittelscharfen, mittel-fruchtigen, man könnte fast sagen der ordinären, C. annum. Und doch ist er äusserst speziell - ohne dass er aber eine spezielle Eigenschaft aufweisen würde. Es ist die Kombination von beeriger Fruchtigkeit mit der, obwohl leicht schneidenden, doch eigenwillig vornehmen Schärfe. Sowie der Sinnlichkeit der Aromenfülle gepaart mit dieser präzisen Säuerlichkeit und Adstringenz. Bitte jeden Tag und für alles verwenden!

Schärfe 6/12
Scoville Heat Units 15-30'000
Art: Capsicum annum
Herkunft USA
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
9.80 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 5

Heuberger.bio Chile Morita


#BEZUG!

Morita ist ein über Mezquite-Holz geräucherter, reifer (roter) Chile Jalapeño. Der Chipotle ist ein geräucherter, unreifer (grüner) Chile Jalapeño. Chipotles und Moritas passen zu Eintöpfen, allen Grilladen, rotem Fleisch, Bohnen, Mais und Reis. In Mexiko würzen sie primär Salsas, Saucen, Moles und Suppen. Kombinieren Sie mit Wildgerichten oder norditalienischen Schmorgerichten. Experimentieren Sie mit Wacholder, Bockshornklee, Kümmel, Piment, Kassia, Rotwein, Aceto di Modena.

Schärfe 5/12
Scoville Heat Units 5-10'000
Art: Capsicum annum
Sorte Chile Jalapeño
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.90 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 1

Heuberger.bio Chile New Mexico


Milder, intensiv beeriger, satter & reifer Chili.

Der Chile New Mexico ist einer der weltweit häufigsten Chilis. Er ist rund 4x16cm gross und bordeaux­rot. Er besitzt ein herrlich fruchtiges Aroma mit Noten von Rosenblüten, einen intensiv beerigen Geschmack und eine milde, glasklare Schärfe. Der New Mexico ist eines meiner allerliebsten Gewürze und ein Grundpfeiler meiner Küche. Die aromatische Klarheit prädestinieren diesen Chili für beinahe jede Würzsprache.

Schärfe 1/12
Scoville Heat Units 500-1'500
Art: Capsicum annum
Herkunft USA
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.00 Franken
Dose | Flocken 50 Gramm
9.20 Franken
Beutel | Schoten 100 Gramm
15.40 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 2

Heuberger.bio Ñora Paprika sin cabo


Sinnlich reifer, intensiv beeriger Cascabel-Typ.

Der Ñora Paprika ist die wichtigste Zutat im spanischem Paprika - dem Pimentón. Er ist nahe verwandt mit Trottolini und Kirschpaprika und stammt wahrscheinlich vom mexikanischen Cascabel ab. Für mich ist dieses Paprika besser, als alles aus Osteuropa. Denn die Ñora ist eine recht alte Sorte und damit nicht so überzüchtet wie die Sorten der grossen Ungarischen Erwerbsanbauer.

Schärfe 2/12
Scoville Heat Units 500-1'500
Art: Capsicum annum
Herkunft Spanien
Anbau Freiland Spanien | EU-Bio

Dose | gemahlen 50 Gramm
11.30 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 2

Heuberger.bio Ñora Paprika sin semillas


Sinnlich reifer, intensiv beeriger Cascabel-Typ.

Der Ñora Paprika ist die wichtigste Zutat im spanischem Paprika - dem Pimentón. Er ist nahe verwandt mit Trottolini und Kirschpaprika und stammt wahrscheinlich vom mexikanischen Cascabel ab. Nebst der tollen Farbe ist seine unvergleichlich satte und reife Beerenfrucht seine herausragendste Eigenschaft. Die leicht geölten Flocken eignen sich hervorragend für den Gebrauchzu Tisch: Raclette, Salate - einfach alles!

Schärfe 2/12
Scoville Heat Units 500-1'500
Art: Capsicum annum
Herkunft Spanien
Anbau Konventionell

Dose | Flocken 50 Gramm
11.30 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 1

Heuberger.bio Chile Pasilla


Apart fruchtiger, sinnlich-satter, milder Chili.

Der Chile Pasilla ist ein getrockneter Chile Chilaca, rund 3x12cm gross und braun bis rot-schwarz. Er besitzt einen milden, leicht herben Geschmack, mit intensiven Noten getrockneter Beeren, Süssholz - und etwas Röstaromen. Passt zu Meeresfrüchten, weissem Fleisch, Saucen, Moles und deftigen Salsas. Grossartig ist er als Speck-Ersatz für ein ‚Chili sin carne’. Kombinieren Sie beispielsweise mit Dörrfrüchten, Kakao, Zimt, Piment und Sternanis.

Schärfe 1/12
Scoville Heat Units 500-3'000
Art: Capsicum annum
Synonym Chile Chilaca, Chile negro
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.20 Franken
Beutel | Schoten 100 Gramm
15.40 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 9

Heuberger.bio Chile Pico de Pajaro


Intensiv scharfer, leicht rauchiger & "strenger" Chili.

Der Chile Piquín ist die Zuchtform des Tepín, von dem nahezu alle Zuchtformen abstammen. Er ist orange-rot, dünnfleischig und misst ½x1½cm. Der Geschmack ist süss, etwas rauchig und verspielt fruchtig mit Noten von Zitronen, Mais und Nüssen. Piquín besitzt eine kehlige, flüchtige und eher kühle Schärfe. Kombinieren Sie den Piquín mit süssen und sauren Gewürzen und Zutaten. Beispielsweise Fenchelsamen, Paradieskörner, Szechouan, Sumach, Ingwer, Essig, Frischkäse, Karotten, Tomaten, Zitrusfrüchten, Rahm, Kokosmilch etc.

Schärfe 9/12
Scoville Heat Units 80-110'000
Art: Capsicum annum
Synonym Bird’s Eye Chili
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
11.20 Franken
Beutel | Schoten 100 Gramm
17.90 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 8

Heuberger.bio Chile Piquín


Intensiv scharfer, rauchiger & "strenger" Chili.

Der Chile Piquín ist die Zuchtform des Tepín, von dem nahezu alle Zuchtformen abstammen. Er ist orange-rot, dünnfleischig und misst ½x1½cm. Der Geschmack ist süss, etwas rauchig und verspielt fruchtig mit Noten von Zitronen, Mais und Nüssen. Piquín besitzt eine kehlige, flüchtige und eher kühle Schärfe. Kombinieren Sie den Piquín mit süssen und sauren Gewürzen und Zutaten. Beispielsweise Fenchelsamen, Paradieskörner, Szechouan, Sumach, Ingwer, Essig, Frischkäse, Karotten, Tomaten, Zitrusfrüchten, Rahm, Kokosmilch etc.

Schärfe 8/12
Scoville Heat Units 60-90'000
Art: Capsicum annum
Synonym Chile Pequín, Chile Amashito
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
12.40 Franken
Schoten | Dose 30 Gramm
10.80 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 5

Heuberger.bio Chile Puya


Mittelscharfer, vielschichtig fruchtiger mexikanischer Klassiker.

Der Chile Puya ist nahe mit dem Guajillo verwandt, aber etwas schärfer. Er ist rund 2x12cm gross und blutrot. Er besitzt einen fruchtigen Geschmack - mit Noten von schwarzen Beeren, Nelken, Lakritze und Kiefern-Nadeln. Die Schärfe zeigt sich vornehm langsam - ist trocken, kehlig, fast staubig - dabei langanhaltend aber in keiner Weise schneidend. Kann, wie Paprika, universell eingesetzt werden. In Mexiko wird Puya vor allem für Salsas und deftige Fleischeintöpfe verwendet.

Schärfe 5/12
Scoville Heat Units 5-10'000
Art: Capsicum annum
Synonym Chile Pulla
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
9.40 Franken
Dose | Flocken 50 Gramm
10.10 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 10

Heuberger.bio Chile Habanero


Exotische Frucht & eine Spur Rauch - das ist Habanero!

Habaneros sind die Könige unter den Chilis. Ihre intensive Schärfe wird nur noch von den Jolokias übertroffen. Ein Habanero besitzt einen intensiven, exotisch-fruchtigen Geschmack. Die extreme Schärfe ‚transportiert’ die Aromen - sie offenbart sich langsam und ist ausgesprochen lange anhaltend. Diese Eigenschaft macht den Habanero so einzigartig. Verwenden Sie den Chile Habanero sparsam anstelle eines Cayenne oder eines scharfen Paprika. Der intensive, fruchtige Geschmack ist auch bei äusserst geringen Mengen bereits intensiv.

Schärfe 10/12
Scoville Heat Units 200-300'000
Art: Capsicum chinense
Herkunft Mexiko
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
12.50 Franken
Dose | Flocken 50 Gramm
12.50 Franken
Beutel | Schoten 100 Gramm
19.60 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 2

Heuberger.bio Piment d'Espelette


Die zarteste Versuchung seit es Chilis gibt.

Der Piment d'Espelette besitzt nicht viel mehr Schärfe wie schwarzer Pfeffer und kann daher auch in grösseren Mengen als Aromageber eingesetzt werden, ohne dass das Gericht allzu viel Schärfe aufnimmt. Das Aroma ist zart, verspielt und vielschichtig, intensiv beerig und nur ganz leicht rauchig. Es besticht durch seine Reife und Sattheit und ist dabei so klar und rein, dass es niemals schwerfällig wirkt. Kombinieren Sie mit ebenso klaren Aromen, wie beispielsweise Pfeffer, Koriander-Saat, Annatto, Fenchel, Kümmel und frischen Kräutern.

Schärfe 2/12
Scoville Heat Units 1-2'500
Art: C. annum var. pendulum
Chile Gorria
Herkunft Frankreich (Baskenland)
Anbau Freiland Frankreich | EU-Bio

Gemahlen | Glas 50 Gramm
16.60 Franken
Ist schon wieder aus.

Getrocknete Chili | Schärfe 2

Heuberger.bio Pimentón de la Vera


Milder, Eichenholz-geräucherter Paprika. Speckig-rauchig!

Das milde Pimentón de la Vera ist eine Mischung verschiedener Capsicum annum, vornehmlich milde Kirschpaprikas. Die Chilis werden über Steineiche geräuchert. Der Geschmack ist kompakt, betont rauchig und nur leicht scharf. Der Pimentón gibt der Chorizo, die eine luftgetrocknete Wurst ist, ihren unnachahmlich rauchigen Goût. Verwenden Sie den Pimentón de la Vera wie ein ungarisches Paprika. Und überall da, wo Sie einen Goût auf den Punkt bringen - und ein leicht rauchiges Aroma hinzufügen wollen.

Schärfe 2/12
Scoville Heat Units 2-3'000
Art: Capsicum annum
Herkunft Spanien
Anbau Freiland Spanien | EU-Bio

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.30 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 5

Heuberger.bio Pimentón de la Vera


Leicht scharfer, Eichenholz-geräucherter Paprika. Speckig-rauchig!

Der scharfe Pimentón de la Vera wird aus dem gleichnamigen Chili, einem Capsicum annum hergestellt. Die Chilis werden über Steineiche geräuchert. Der Geschmack ist kompakt und betont rauchig. Der Pimentón gibt der Chorizo, die eine luftgetrocknete Wurst ist, ihren unnachahmlich rauchigen Goût. Verwenden Sie den Pimentón de la Vera wie ein ungarisches Paprika. Also überall da, wo Sie einen Goût auf den Punkt bringen - und ein leicht rauchiges Aroma hinzufügen wollen.

Schärfe 5/12
Scoville Heat Units 6-10'000
Art: Capsicum annum
Herkunft Spanien
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
9.50 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 5

Heuberger.bio Beeren Paprika


Ausgewogen beerig-fruchtiges Paprika.

Das Beeren Paprika ist eine mittelscharfe, geschmacklich vielfältige und intensiv fruchtige Chili-Mischung. Die Aromen enthalten Paprikanoten: von herb über süsslich bis überreif, Beerennoten: von frischen Himbeeren bis zu Dörrfrüchten, Rauchnoten: sie verleihen diesem Papikra die geschmackliche Spannung - und Gewürznoten: Piment, Wacholder und grüner Pfeffer. Besonders intensiv ist das Paprika-Aroma in Schmorgerichten, Saucen, Marinaden und Suppen.

Schärfe 5/12
Scoville Heat Units 5-10'000
Art: C. annum & baccatum
Zutaten Chile Puya, Chile Guajillo, Chile New Mexico, Aji Amarillo, Chile Pico de Pajaro
Herkunft Schweiz
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.60 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 1

Heuberger.bio Dörrfrüchte Paprika


Satt-fruchtiges, ausgewogenes Paprika

Das Dörrfrüchte Paprika besitzt fruchtige, würzige und erdige Aromen: Dörrpflaumen, getrocknete Birnen, Lakritze, Rauch. Die Schärfe ist mild und warm - wie die des schwarzen Pfeffers. Paprika wird bei zu viel Hitze bitter - braten Sie also nicht zu scharf an. Dieses Paprika passt zu praktisch allen Gerichten. Besonders intensiv ist das satte, sinnliche und wärmende Aroma aber in Saucen, Schmorgerichten, Marinaden und Suppen.

Schärfe 1/12
Scoville Heat Units 2-3'000
Art: C. annum & baccatum
Zutaten Chile New Mexico, Chile Ancho, Chile Pasilla, Aji Panca
Herkunft Schweiz
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.60 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 6

Heuberger.bio Rauch Paprika


Ebenso rauchiges wie ausgewogenes Paprika.

Das Rauch-Paprika besitzt eine vielfältige Schärfe: zart-fruchtig und frisch an der Zungenspitze und wärmend, durchdringend und langanhaltend am Gaumen. Geschmack und Aroma sind klar und elegant, leicht rauchig und leicht adstringent. Verwenden Sie das Rauch-Paprika für deftige Eintöpfe, Saucen, Geschmortes und Gegartes - oder, vorsichtig dosiert, auch für Zartes wie Fisch, Salate, Frühlingsgemüse oder Desserts.

Schärfe 6/12
Scoville Heat Units 25-40'000
Art: Capsicum annum
Zutaten Chile De Árbol, Pimentón den la Vera, Chile New Mexico, Chile Morita, Chile Pico de Pajaro
Herkunft Schweiz
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.60 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 2

Heuberger.bio Rosen Paprika


Blumig-duftiges, zartes Paprika

Das Rosen-Paprika besitzt diese herrlich satten, typischen Paprika-Aromen. Der Geschmack ist mild und intensiv fruchtig. Paprika wird bei zu viel Hitze schnell bitter - braten Sie also nicht zu scharf an - oder noch besser: geben Sie Paprika generell erst nach dem Anbraten zu. Passt zu praktisch allen Gerichten: z.B. Spiegelei, Tomate, Fleisch. Besonders intensiv ist das Paprika-Aroma in Schmorgerichten, Saucen, Marinaden und Suppen.

Schärfe 2/12
Scoville Heat Units 3-6'000
Art: Capsicum annum
Zutaten Chile New Mexico, Chile Guajillo
Herkunft Schweiz
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
10.60 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 9

Heuberger.bio Exotic Habanero


Exotisch fruchtiger Habanero-Blend.

Habaneros sind die Könige unter den Chilis. Sie besitzen einen intensiven, exotisch-fruchtigen Geschmack. Die extreme Schärfe zeigt sich langsam und ist ausgesprochen lange anhaltend. Sie transportiert die Aromen und macht so jedes Gericht aromatischer. Das Exotic Habanero vereint diese einzigartigen Eigenschaften mit der zarten Schärfe und verspielten Frucht des Aji Amarillo und der aromatischen Klarheit des Chile Puya. Es bereichert alle Speisen mit einem goût tropical.

Schärfe 9/12
Scoville Heat Units 120-150'000
Art: C. chinense, baccatum & annum
Zutaten Chile Golden Habanero, Aji Amarillo, Chile Puya
Herkunft Schweiz
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
12.60 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 9

Heuberger.bio Smokey Habanero


Leicht rauchiger Habanero-Blend.

Habaneros sind die Könige unter den Chilis. Sie besitzen einen intensiven, exotisch-fruchtigen Geschmack. Die extreme Schärfe zeigt sich langsam und ist ausgesprochen lange anhaltend. Sie transportiert die Aromen und macht so jedes Gericht aromatischer. Das Smokey Habanero vereint diese einzigartigen Eigenschaften mit der Klarheit und dem Raucharoma des Chile Chipotle. Der Geschmack ist zweipolig und eignet sich für intensiv Gewürztes wie Eintöpfe, Marinaden, Saucen etc.

Schärfe 9/12
Scoville Heat Units 140-180'000
Art: C. chinense & annum
Zutaten Chile Red Habanero, Chile Chipotle
Herkunft Schweiz
Anbau Konventionell

Dose | gemahlen 50 Gramm
12.60 Franken

Chilisalz | Schärfe 3

Heuberger.bio Sel de Piment Hauspaprika


Intensives, süsses Paprika-Aroma & ausgewogene Schärfe.

Die Chilis für dieses Salz werden von mir selbst naturnah angebaut. Die Früchte werden dann in frischem Zustand gehäckselt, mit dem Salz vermengt, schonend getrocknet und erst dann gemahlen. Aroma und Frische der Chilis wird so perfekt im Salz konserviert.

Schärfe 3/12
Art: Capsicum annum
Zutaten Meersalz, Sibirischer Hauspaprika
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
15.60 Franken

Chilisalz | Schärfe 6

Heuberger.bio Sel de Piment Aji amarillo


Exotisches, aprikosiges Aroma & verspielte, mittlere Schärfe.

Die Chilis für dieses Salz werden von mir selbst naturnah angebaut. Die Früchte werden dann in frischem Zustand gehäckselt, mit dem Salz vermengt, schonend getrocknet und erst dann gemahlen. Aroma und Frische der Chilis wird so perfekt im Salz konserviert.

Schärfe 6/12
Art: Capsicum baccatum
Zutaten Meersalz, Aji Amarillo
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
15.60 Franken

Chilisalz | Schärfe 10

Heuberger.bio Sel de Piment Habanero


Exotisches, beeriges Aroma & extreme Schärfe.

Exotisches, beeriges Aroma & extreme Schärfe.

Schärfe 10/12
Art: Capsicum chinense
Zutaten Meersalz, Chile Habanero
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
15.60 Franken

Meersalz

Heuberger.bio Bambussalz puderfein


In der Bambusröhre geröstetes Meersalz. Gesund.

Dieses Meersalz wird nach tausend jähriger Tradition noch feucht in ein Bambusrohr gefüllt und über einem Feuer aus Pinien-Holz und -Harz bei 1000 bis 1500° C und bis zu neun mal gebrannt. Es enthält einen einmalig hohen Anteil an natürlichen Mineralstoffen und einen extrem basischen ph-Wert von 8 bis 11. In Korea wird es zum Kochen und als Finishing- oder Tisch-Salz, als Heilsalz zur Entsäuerung und Entschlackung sowie als hautschonendes Peeling-Salz verwendet. Persönlich liebe ich da Juk-Yom zu Salaten, rohem und gekochtem Gemüse. Probieren Sie Bambussalz, Kassia & Zitronengras zu Fisch. Wellness und Kosmetik Neben dem Einsatz zum Kochen und in der Medizin findet das Bambussalz auch immer mehr Einzug in die Wellness und Kosmetik. So werden heute Gesichtscremen, Duschsalze oder Peeling Salze im Handel angeboten.

Verwendung Finishing-Salz; in der Küche und zu Tisch.
Synonym Juk-Yom
Herkunft Korea

Glas 220 Gramm
13.50 Franken
Momentan liefern wir das sehr ähnliche Hawaii grün.

Meersalz

Heuberger.bio Hawaii-Salz rot grob


Mild salziges Meersalz mit roter Tonerde.

Dieses Meersalz wird nach der Ernte des Salzes in Salzfeldern aus Lava-Fels an der Sonne getrocknet und später ausgesiebt. Es stammt aus dem Molokai-Atoll, einem Archipel der Hawaii Inseln. Nebst Natriumchlorid enthält es zahlreiche wertvolle Begleitmineralien. Die rote Farbe erhält das Alaea Red Salt, wie es die Einheimischen nennen, durch die Beifügung von 2% roter Tonerde. Neben dem milden Geschmack überzeugt das rote Hawaiisalz vor allem durch seine besondere Optik. Setzen Sie es deshalb als Finishing und fürs Marinieren ein, beispielsweise für Graved Lachs, alle Arten von Carpacho und Ceviche.

Verwendung Finishing-Salz; in der Küche und zu Tisch.
Zutaten Meersalz, rote Tonerde (2% Alaea Clay)
Zusammensetzung Natriumchlorid: 97.5%, gebundenes H2O: <7.6%, Anhaftende Feuchte: <4%, Sulfat: 4.28mg, Calcium: 1.24mg, Magnesium: 0.65%
Herkunft USA

Glas 220 Gramm
13.00 Franken

Meersalz

Heuberger.bio Hawaii-Salz schwarz grob


Mild salziges, leicht rauchiges Meersalz mit Aktivkohle.

Dieses Meersalz wird nach der Ernte des Salzes in Salzfeldern aus Lava-Fels an der Sonne getrocknet und später ausgesiebt. Es stammt aus dem Molokai-Atoll, einem Archipel der Hawaii Inseln. Nebst Natriumchlorid enthält es zahlreiche wertvolle Begleitmineralien. Die schwarze Farbe erhält das Black Lava Salt, wie es die Einheimischen nennen, durch die Beifügung hochreiner Aktivkohle, die aus Kokosnüssen gewonnen wird. Neben dem milden, leicht rauchigen Geschmack überzeugt das schwarze Hawaiisalz vor allem durch seine besondere Optik. Setzen Sie es deshalb als Finishing ein, beispielsweise auf pochiertem Fisch oder zu Spargel.

Verwendung Finishing-Salz; in der Küche und zu Tisch.
Zutaten Meersalz, pflanzliche Aktivkohle (2% aus Kokosnüssen)
Zusammensetzung Natriumchlorid: 97.5%, gebundenes H2O: <7.6%, Anhaftende Feuchte: <4%, Sulfat: 4.35mg, Calcium: 1.26mg, Magnesium: 0.66%
Herkunft USA

Glas 220 Gramm
13.00 Franken

Meersalz

La Baleine Gros sel de mer Geschenkdose


Grobes gereinigtes Meersalz in Geschenkdose.

Verwendung Küche
Herkunft Frankreich

Geschenkdose 1000 Gramm
15.50 Franken

Meersalz

Le Guérandais Gros sel gris gros


Feines, gereinigtes Meersalz in Nachfüllbeutel.

Verwendung Küche
Herkunft Frankreich

Beutel 1000 Gramm
7.00 Franken

Meersalz

Le Guérandais Sel fin naturel moulu


Grobes naturbelassenes Meersalz - mit dem originalen Algen-Goût.

Verwendung Küche
Herkunft Frankreich

Beutel 500 Gramm
6.00 Franken

Steinsalz

Heuberger.bio Himalaya Steinsalz rosa grob


Mineralisch-würziges Steinsalz für die Küche & die Salzmühle.

Dieses grobkörnige Salz eignet sich ganz hervorragend für die Salzmühle. Es entstand vor 500 Millionen Jahren aus dem Urmeer. Dieses naturreine, handverlesene Natursalz ist frei von jeglichen Zusätzen.

Verwendung Küche, Mühle
Zusammensetzung Natriumchlorid 98.75, Calcium 0.25%, Phosphor 0.15%, Magnesium 0.12%, Schwefel 0.02%, Kalium <0.01%
Herkunft Nepal

Glas 220 Gramm
9.00 Franken

Steinsalz

Heuberger.bio Persisches Blausalz grob


Intensiv salziges, leicht prickelndes Steinsalz.

Das äusserst seltene Persiensalz stammt aus der Wüste Lut in der iranischen Provinz Semnan. Die blaue Farbe entstand durch Sylvin-Einschlüsse (Kaliumchlorid) unter hohem Druck. Das „blaue Persische“ besitzt eine intensive Salzigkeit, prickelt (durch die Einschlüsse!) apart auf der Zunge und hinterlässt einen milden Nachgeschmack. Ich verwende es als Finishing-Salz zu Meeresfrüchten, Carpaccios, generell zu (gegrilltem) Fleisch & Fisch, zu Trüffeln & Pilzen, Foie Gras, Sommer-Salaten, gebackenem oder gebratenem Gemüse, zu Kartoffeln und vielem mehr. Tipp: Als Salzrand auf Cocktailgläsern ist der Prickel-Effekt besonders apart. Gerichte: zum Nachwürzen als Tischsalz oder Finishing Salz zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch, Meeresfrüchten, Trüffelgerichten, Salaten oder Foie Gras

Verwendung Küche, Mühle
Zusammensetzung Natriumchlorid: 99.6%, Sulfat (SO4): <0.5%, Calcium: 1.41%, Eisen: 0.0015%, Magnesium: 0.000375%, Jod: <0.002%
Herkunft Iran

Glas 220 Gramm
13.00 Franken

Steinsalz

Heuberger.bio Alpines Bergkernsalz grob


Intensiv würziges, hocharomatisches Steinsalz.

Das Alpensalz ist der wertvollste Schatz des Salzkammerguts. Ein tief im österreichischen Granit eingeschlossenes Steinsalz. Es entstand vor rund 250 Mio Jahren durch Austrocknung eines Urmeeres. Bergmänner ernten es nur da aus besten Natursalzlagerstätten, wo das Salz am reinsten ist.

Verwendung Küche, Mühle
Zusammensetzung Natriumchlorid: 98.8%, Calcium & Magnesium: <420mg, Sulfat <800 mg
Herkunft Österreich

Glas 220 Gramm
11.00 Franken

Steinsalz

Heuberger.bio Kala Namak grob


Hocharomatisches Steinsalz für die vegane Küche.

Kala Namak ist ein vulkanisches Steinsalzmineral. Es ist in Indien weit verbreitet und wird für eine Vielzahl ayurvedischer Gerichte, Masalas, Raitas, Chutneys und für Früchte verwendet. Das Salz hat einen markant schwefligen Geruch und einen rauchigen, leicht bitteren Geschmack. Für Vegetarier ist Kala Namak besonders wertvoll. Der leicht stechende Geruch wird durch Kochen ausgewogen und bereichert beispielsweise ein Tofu- oder Auberginen-Curry mit dem Aroma gekochter Eier. Die indische Medizin lobt Kala Namak für seinen hohen Eisengehalt. Es gilt als gesünder wie normales Salz und wird gegen Sodbrennen und bei Bluthochdruck empfohlen.

Verwendung Küche, insbesondere für vegetarische Gerichte.
Zusammensetzung Natriumchlorid: 95.02%, Natriumsulfat: 3.54%, gebundenes H2O: 0.34%, Wasserlösliche Stoffe: <0.35%, Calcium: 0.15%, Eisen: 0.04%, Magnesium: 0.01%
Herkunft Indien

Glas 220 Gramm
10.00 Franken

Quellwassersalz

Heuberger.bio Peruanisches Inkasalz grob


Relativ feuchtes, blumit-feines Quellwassersalz.

Dieses Anden-Salz wird auf über 3500 ü.M. aus salzhaltigem Quellwasser in terrassenförmigen Becken von Hand abgeschöpft. Geerntet wird nur in den Sommermonaten nach jahrtausende alter Inka-Tradition von Hand. Alpaccas tragen das Inkasalz auf engen Pfaden ins Tal. Dieses Naturprodukt wird nur abgesiebt und getrocknet - ist also vollständig naturbelassen. Es ist von aussergewöhnlicher Reinheit, besitzt durch die natürliche Trocknung und die händische Ernte eine ähnliche Struktur wie Fleur de Sel und relativ viel Restfeuchte. Ich verwende es primär als Finishing-Salz. Beispielsweise für gegrillten Fisch, Gemüse, Antipasti, Quark und Jogurt-Speisen.

Verwendung Finishing-Salz; in der Küche und zu Tisch.
Zusammensetzung Natriumchlorid: 97.92%, Calcium: 0.46%, Eisen: 0.004%, Magnesium: 0.012%, Zink 2.8mg
Herkunft Peru

Glas 220 Gramm
11.00 Franken

Fleur de Sel

Maldon Sea Salt Pure Flaky Cristals


Milde Salzflocken - ein grossartiges Fleur de Sel à l'Anglais.

Verwendung Finishing-Salz
Herkunft England

Karton 250 Gramm
7.00 Franken

Fleur de Sel

Maldon Sea Salt geräuchert


Zart rauchige Salzflocken - milder Genuss à l'Anglais.

Verwendung Finishing-Salz
Zutaten Meersalz, Rauch
Herkunft England

Karton 125 Gramm
5.50 Franken

Fleur de Sel

Sal de Ibiza Flor de Sal Tontopf


Feines, leicht süssliches Fleur de Sel aus Ibiza.

Verwendung Finishing-Salz
Herkunft Spanien

Keramiktopf 150 Gramm
16.00 Franken

Fleur de Sel

Es Trenc Ses Salines Flor de Sal natural


Mild-süsses, harmonisches Fleur de Sel

Das naturbelassene Flor de Sal besticht durch seinen mildsüssen, harmonischen Geschmack & den hohen Mineraliengehalt. Geerntet in den Salinen von Es Trenc, Mallorca passt es zu jedem Gericht. Beispielsweise als letzter Schliff auf Fisch, Fleisch oder Gemüse.

Verwendung Finishing-Salz
Herkunft Mallorca

Dose 200 Gramm
15.00 Franken

Kräuter-Salz

Heuberger.bio Sel de Célerie


Altmodisches Gewürzsalz - für die moderne Küche!

Dieses etwas altmodische Gewürz-Salz kann äusserst vielfältig eingesetzt werden. Es erinnert mich stark an Grossmutters' Küche. Gerade deshalb kombiniere ich es gerne mit exotischen Aromen wie meinem Yellow Curry. Passt generell zu Tomatensaft, Bloody Mary, Gazpacho, Eiern, Hädöpfelstock, geschmortem Gemüse, Gulasch, Suppen, Geflu?gel, Fisch uvm. Etwas gewagtere Kombinationen sind Rosmarin-Pfeffer-Kaffee, Ingwer-Apfel-Rosine, Curry-Ingwer-Schinus oder auch Haselnuss-Ingwer-Birne.

Zutaten Meersalz, Stangensellerie, Knollensellerie, Selleriesaat. Antioxidans: Ascorbinsäure
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
14.80 Franken

Kräuter-Salz

Heuberger.bio Sel de Ruschlikon No. 11


Frisch, würzig, verspielt & mediterran.

Meine Chili-Test-Plantage in Rüschlikon beherbergt, als Untersaat zu den Paprikagewächsen, eine Unmenge an Kräutern. Diese werden in frischem Zustand gerebelt, mit Salz vermengt, schonend getrocknet und erst dann gemahlen. Aroma und Frische der Kräuter wird so perfekt im Salz konserviert. Dieses Lot findet seine Harmonie zwischen komplexen Zitrus-Aromen, einer zarten Vanille-Note und einer mediterran-alpenländischen Vielschichtigkeit.

Zutaten Meersalz, Basilikum, Thymian, Majoran, Brennesselblätter, Zitronenbasilikum, Wermuth, Zitronengras, Schnittlauch, Kerbel, Koriander, Sellerie, Fenchel, Rosmarin, Estragon, Peterli, Rüebli, Dill, Zwiebeln, Pandamblätter, Zitronenschalen, Selleriesaat
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
14.80 Franken

Kräuter-Salz

Heuberger.bio Sel de Ruschlikon No. 12


herb-würzig & ausgeprägt mederran.

Meine Chili-Test-Plantage in Rüschlikon beherbergt, als Untersaat zu den Paprikagewächsen, eine Unmenge an Kräutern. Diese werden in frischem Zustand gerebelt, mit Salz vermengt, schonend getrocknet und erst dann gemahlen. Aroma und Frische der Kräuter wird so perfekt im Salz konserviert. Dieses Lot findet seine Harmonie zwischen der herben Würze von Majoran und Oregano und der verspielten Kombination von elf mediterranen Kräutern.

Zutaten Meersalz, Salbei, Rosmarin, Thymian, Majoran, Ysop, Oregano, Bärlauch, Wermuth, Brennessel, Bohnenkraut, Ingwer, Basilikum, Peterli, Beifuss, Liebstöckl, Orangenschalen
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
14.80 Franken

Gewürz-Salz | Schärfe 1

Heuberger.bio Sel d'Épices antillais


My precious!

Dieses exotische Gewürsalz passt zu allem! Denn Chili & Ingwer kann, so wie Schwarzer Pfeffer, sogar für Süssspeisen verwendet werden. Der Knoblauch ist zurückhaltend dosiert. Und der Kreuzkümmel ist in der Nase zwar dominant, sobald er aber fünf Minuten mitgekocht wird verbindet er sich exzellent mit dem Kochgut. Besonders gerne gebe ich Klassikern damit eine spezielle Note: Von Zürigschnätzletz über Capuns bis hin zu Rüeblisuppe. Würzen sie auch mal nur damit, denn das Antillais ist perfekt austariert.

Schärfe 1/12
Zutaten Meersalz, Ingwer, Aji amarillo, Knoblauch, Kreuzkümmel, Rosmarin, Kokosblütenzucker. Antioxidans: Ascorbinsäure
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
15.10 Franken

Gewürz-Salz

Heuberger.bio Sel d'Épices français


Zu Karfreitagsfisch, Spargel & Grill ein Muss!

Meine französischer Onkel produziert jeweils zu Ostern einen Jahresvorrat dieses Gewürzsalzes. Er kocht gartenfrisches Gemüse, verwendet immer viel frische Kräuter und fast immer nur dieses Gewürzsalz & Pfeffer. Sein mittelalterliches Rezeptbuch betitelt die Mischung mit «Karfreitagsfisch, Spargel & Grill». Persönlich ist es mein Liebling zu Suppen, Saucen, geschmortem Gemüse, allem typisch schweizerischem sowie generell den Wintergerichten der Alpenländer.

Zutaten Meersalz, Stangensellerie, Rüebli, Zwiebeln, Olivenöl Cornicabra, Koriander, Kümmel. Antioxidans: Ascorbinsäure
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
15.10 Franken

Gewürz-Salz

Heuberger.bio Sel d'Épices à l'orange


Aparte Aromen-Combination - nicht nur für Weihnachten.

Das Orange ist mein schlichtestes Gewürzsalz. Alle vier Gewürze verwende ich oft als einziges Gewürz. Denn alle sind sie Kardinalgewürze - will heissen sie sind ebenso vollkommen wie intensiv. Mit dem roten Hawaii-Salz resultiert ein Gewürzsalz mit einer intensiven Dynamik zwischen höchst unterschiedlichen Aromen. Ich verwende es in der kalten und der schnellen Küche und als Finish zu Tisch. Meine Favoriten sind: Bitterer Salat, Ente, Randen, Frischkäse und alle Arten von Fisch.

Zutaten Rotes Hawaiisalz, Orangenschalen, Rosmarin, Schinus, Weisser Pfeffer
Herkunft Schweiz

Glas 190 Gramm
15.10 Franken
neu

Echter Pfeffer | Schärfe 1

Heuberger.bio Grüner Pfeffer Wayanad ganz


Glasklar, vegetabil & auch schon schön reif. Unterschätzt!

Für diesen Pfeffer werden die Beeren des immergrünen, rankenden Strauches Piper nigrum unreif geerntet und gefriergetrocknet. Grüner Pfeffer ist mässig scharf und nur leicht wärmend. Er schmeckt weniger intensiv als schwarzer Pfeffer, die Aromen sind dafür raffinierter - und enthalten vegetabile, florale und fruchtige Noten. Für zurückhaltend gewürzte Speisen ist grüner Pfeffer eine edle Wahl. Elegante Weine begleitet er zurückhaltender als fast alle anderen Gewürze. Und Kombinationen mit intensiven Gewürzen halten perfekt die Aroma-Balance. Probieren Sie Grüner Pfeffer–Ingwer–Piment.

Schärfe 1/12
Art: Piper nigrum
Herkunft Indien, Hochland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
11.50 Franken

Echter Pfeffer | Schärfe 1

Heuberger.bio Roter Pfeffer Kampot ganz


Reif geerntete Wildsorte. Füllig, fruchtig-würzig & einfach schön.

Die Beeren des immergrünen, rankenden Strauches Piper nigrum werden vollreif geerntet und erntefrisch gefriergetrocknet, so dass keine Fermentation statt finden kann. Dieser Pfeffer ist der einzig echte Rote Pfeffer. Nicht zu verwechseln mit Schinus der fälschlicherweise oft als rosa oder roter Pfeffer bezeichnet wird. Der Geschmack ist hocharomatisch und intensiv fruchtig mit Noten von Hagebutten und Berberitzen. Verwenden Sie diesen Pfeffer für Saucen, aromatisches Fleisch, Salate und - ganz apart - auch Desserts.

Schärfe 1/12
Art: Piper nigrum
Herkunft Kambodscha
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 80 Gramm
19.20 Franken

Echter Pfeffer | Schärfe 1

Heuberger.bio Schwarzer Pfeffer Tellicherry ganz


Alte Sorte aus dem keralesischen Hochland.

Für diesen Pfeffer werden die Beeren des immergrünen, rankenden Strauches Piper nigrum unreif geerntet, sobald sich die ersten Früchte röten. Sie werden mit Schlagstöcken von den Rispen getrennt, auf Matten ausgebreitet und während dreier Tage an der Sonne fermentiert und getrocknet. Dadurch werden die Beeren schwarz und runzlig. Das Aroma ist hoch aromatisch bis leicht reizend, der Geschmack beissend scharf, wärmend und fast genau so vielschichtig wie der des grünen Pfeffers. Mahlen Sie diesen Pfeffer immer frisch und leicht körnig, damt er sein volles Aroma entfalten kann.

Schärfe 1/12
Art: Piper nigrum
Herkunft Indien, Thalasery
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 80 Gramm
11.80 Franken

Echter Pfeffer | Schärfe 1

Heuberger.bio Schwarzer Pfeffer Munda ganz


Die keralesische Wildernte mit dem speziellem Aroma.

Für diesen Pfeffer werden die Beeren des immergrünen, rankenden Strauches Piper nigrum unreif geerntet, sobald sich die ersten Früchte röten. Sie werden mit Schlagstöcken von den Rispen getrennt, auf Matten ausgebreitet und während dreier Tage an der Sonne fermentiert und getrocknet. Dadurch werden die Beeren schwarz und runzlig. Das Aroma ist hoch aromatisch bis leicht reizend, der Geschmack beissend scharf, wärmend und fast genau so vielschichtig wie der des grünen Pfeffers. Mahlen Sie diesen Pfeffer immer frisch und leicht körnig, damit er sein volles Aroma entfalten kann.

Schärfe 1/12
Art: Piper nigrum
Sorte Karimunda & Devamunda
Herkunft Indien, Kerala
Anbau Zertifiziert biologisch; Wildanbau

Dose 80 Gramm
11.50 Franken

Echter Pfeffer | Schärfe 2

Heuberger.bio Weisser Pfeffer Maha Nuwara ganz


Einmalig klare Hochland-Qualität aus Sri Lanka.

Für diesen Pfeffer werden die Beeren des immergrünen, rankenden Strauches Piper nigrum vollreif geerntet, in Wasser eingeweicht, dann geschält und anschliessend an der Sonne getrocknet. Der Geschmack des weissen Pfeffers ist beissend scharf, warm und aromatisch. Das Aroma ist klar und intensiv. Verwenden Sie weissen Pfeffer für Fleisch (Wurstwaren, Pfeffersaucen, Marinaden), für helle Saucen und überall da, wo Sie die Klarheit des weissen Pfeffers dem Aroma-Reichtum des schwarzen, respektive der Eleganz des grünen Pfeffers vorziehen.

Schärfe 2/12
Art: Piper nigrum
Herkunft Sri Lanka, Hochland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 80 Gramm
13.20 Franken

Pfeffer-Mischung | Schärfe 1

Heuberger.bio Pfeffer Bouquet ganz


Spezielle Pfeffer-Mischung mit Kubeben & Szechouan.

Dieses Pfeffer Bouquet wurde nicht fürs Auge sondern für die Küche entworfen. Deshalb fehlt der hübsche weisse Pfeffer. Dafür verwende ich mehr Szechouan und Kubeben-Pfeffer. Das Resultat ist eine äusserst intensive Pfeffer-Mischung mit vielschichtiger Schärfe und hocharomatischem Geschmack. Passt, wie schwarzer Pfeffer, zu praktisch allen Gerichten. Tipp: Kochen Sie schlicht italienisch und würzen Sie nur mit dem Pfeffer Bouquet, Fleur de Sel und etwas Kräutern oder dem Chili-Honig.

Schärfe 1/12
Zutaten Schwarzer Pfeffer Tellicherry, Grüner Pfeffer, Schinus, Kubebenpfeffer, Szechouan
Herkunft Schweiz
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
10.70 Franken

Pfeffer-Mischung | Schärfe 1

Heuberger.bio Zitronen-Pfeffer geschrotet


Endlich mal ein Zitronenpfeffer der etwas taugt. Mit frischen Zitronen hergestellt!

Dieser Zitronen-Pfeffer besteht zu zwei Dritteln aus grünem Pfeffer. Er besitzt das finessenreichste und zarteste Aroma aller Pfeffer-Arten. Ein Drittel schwarzer Pfeffer bringen aromatische Tiefe und Wärme in die Mischung ein. Die Frische besteht aus drei Komponenten: Zitronensaft - klar, rein und hell. Zitronenschale - herb, adstringent und lange anhaltend - und Zitronenmyrte mit seinem beispielhaft klarem Zitrusaroma und einem Hauch von Minze und Eukalyptus.

Schärfe 1/12
Zutaten Grüner Pfeffer, Schwarzer Pfeffer Tellicherry, Zitronenschalen, Zitronensaft, Zitronenmyrte
Herkunft Schweiz
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 60 Gramm
11.80 Franken

Pfeffer-Art | Schärfe 1

Heuberger.bio Afrikanischer Lang-Pfeffer ganz


Rare Pfeffer-Art; vielschichtig kühl & warm zugleich.

Diese seltene Pfeffer-Art kommt in ganz Zentral-Afrika wild vor. Vor allem in Äthiopien und Tanzania werden auch die reifen, getrockneten Früchte als Gewürz für aromatische Eintöpfe verwendet. Das Aroma ist intensiv aromatisch mit Noten von schwarzem Pfeffer, Piment und Eukalyptus. Lang-Pfeffer kann in der Küche wie Pfeffer verwendet werden.

Schärfe 1/12
Art: Piper capense
Synonym Kap-Pfeffer
Herkunft Republik Kongo
Anbau Konventionell

Dose 50 Gramm
10.40 Franken

Pfeffer-Art | Schärfe 1

Heuberger.bio Kubebenpfeffer ganz


Nordafrikanische Pfeffer-Art mit Noten von Beeren, Wacholder & Kardamom.

Die gestielten Beeren des Piper cubeba besitzen ein warmes Aroma mit Noten von Terpentin, Piment und Wacholder. Der Geschmack ist aromatisch, intensiv würzig mit einem aparten Hauch von Bitterkeit - und insgesamt etwas weniger scharf wie der des schwarzen Pfeffers. Kubeben wirken schleimlösend und antiseptisch. Passt anstelle des schwarzen Pfeffers oder von Piment insbesondere zu rotem Fleisch, Reis, Gemüse und Krustentieren. Herrlich zu Wild, apart in der mediterranen Küche. Probieren Sie Kombinationen mit Früchten, Ingwer oder Zitronengras.

Schärfe 1/12
Art: Piper cubeba
Synonym Javanischer Pfeffer, Stielpfeffer, Schwanzpfeffer
Herkunft Indonesien, Java
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 60 Gramm
11.30 Franken

Pfeffer-Art | Schärfe 2

Heuberger.bio Langer Pfeffer ganz


Der Pipali besitzt mehr Piperin wie schwarzer Pfeffer. Intensiv-würzig!

Die Beeren des immergrünen, rankenden Strauches Piper longum werden reif geerntet und anschliessend getrocknet. Das Aroma ist hoch aromatisch, der Geschmack beissend scharf und wärmend. Langer Pfeffer besitzt anstelle der Klarheit des schwarzen Pfeffers eine leicht süssliche, herb-aromatische Note vergleichbar zum Aroma des Piments. Er wird in Asien gerne in Currys verwendet. Probieren Sie ihn in Kombination mit Zitronensaft, Lorbeer und Meeresfrüchten - arbeiten Sie immer mit etwas frischer Säure!

Schärfe 2/12
Art: Piper longum
Synonym Bengalpfeffer, Stangen­Pfeffer, Jaborandi-Pfeffer, Pipal-Pfeffer
Herkunft Indonesien
Anbau Konventionell

Dose 40 Gramm
10.40 Franken

Pfeffer-Art | Schärfe 1

Heuberger.bio Schokoladenpfeffer ganz


Tolle Langpfeffer-Sorte aus Wildsammlung. Intensives Kakao- & Kaffee-Aroma.

Die Beeren des immergrünen, rankenden Strauches Piper longum werden reif geerntet und anschliessend getrocknet. Das Aroma ist hoch aromatisch, der Geschmack beissend scharf und wärmend. Langer Pfeffer besitzt anstelle der Klarheit des schwarzen Pfeffers eine leicht süssliche, herb-aromatische Note vergleichbar zum Aroma des Piments. Er wird in Asien gerne in Currys verwendet. Probieren Sie ihn in Kombination mit Zitronensaft, Lorbeer und Meeresfrüchten - arbeiten Sie immer mit etwas frischer Säure!

Schärfe 1/12
Art: Piper longum
Herkunft Assam; Wildsammlung
Anbau Wildsammlung

Dose 70 Gramm
11.80 Franken

Pfeffer-Art | Schärfe 1

Heuberger.bio Voatsiperifery ganz


Exklusive Pfeffer-Art aus Wildsammlung. Mild & hocharomatisch.

Die gestielten Beeren des Piper Borbonese besitzen ein erdig-warmes und zugleich frisches Aroma und eine milde Schärfe. Der Geschmack ist mild-würzig, fruchtig, ganz leicht süss und ausgewogen aromatisch. Das Aroma besitzt Noten von Menthol, Kardamom und Lakritze. Voatsiperifery passt, anstelle des schwarzen Pfeffers oder von Piment, insbesondere zu rotem Fleisch, Reis, Wintergemüse, Schmorgerichten und Krustentieren.

Schärfe 1/12
Art: Piper borbonese
Synonym Bourbon Pfeffer, Gestielter Pfeffer
Herkunft Madagaskar; Wildsammlung
Anbau Wildsammlung

Dose 80 Gramm
15.90 Franken

Pfefferähnliches Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Mohrenpfeffer ganz


Aromatische, nur leicht scharfe Balgfrüchte.

Die Balgfrüchte des immergrünen, schlanken Baumes Xylopia aethiopica sehen aus wie kleine, leicht schraubig verdrehte Schoten. Sie sind dunkelbraun, zylindrisch, 25 bis 50 mm lang und 4 bis 6 mm breit. Zwischen den Samen zeigen sie deutliche Einschnürungen. Nur die Fruchtwand, nicht aber der Samen, ist aromatisch, etwas bitter und ziemlich scharf. In etwa wie eine Mischung aus Kubebenpfeffer und Muskat. So wird er auch verwendet. Bei geringer Dosierung kann der Mohrenpfeffer aber ebenso vielfältig verwendet werden wie schwarzer Pfeffer. Würzen Sie mal Erdbeeren damit - genial!

Schärfe 1/12
Art: Fructus Xylopiae
Synonym Selimskörner, Selimpfeffer, Senegalpfeffer, Kanipfeffer, Kumbapfeffer
Herkunft Äthiopien
Anbau Konventionell

Dose 40 Gramm
10.40 Franken

Pfefferähnliches Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Mönchspfeffer ganz


Keuschlammfrüchte lindern das fleischliche Verlangen.

Der Mönchspfeffer besitzt ein schwach aromatisches, zartes Aroma und einen leicht bitteren scharfen Geschmack. Er lässt sich gut mit vielen anderen Gewürzen kombinieren und würzt primär gegrilltes Fleisch.

Schärfe 1/12
Art: Vitex agnus-castus
Synonym Keuschlamm, Keuschbaum, Tanis, Abrahamsstrauch
Herkunft Kroatien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 40 Gramm
9.20 Franken

Pfefferähnliches Gewürz | Schärfe 0

Heuberger.bio Schinus molle ganz


Alte, hocharomatische Sorte aus einer Kleinstplantage.

Die einsamigen Steinbeeren des immergrünen Baumes Schinus molle werden in Curry-Mischungen und im Pfeffer-Bouquet verwendet. Das Aroma dieser kleinen roten Früchte ist süss und fruchtig - ähnlich wie Wacholder aber leichter, verspielter. Der Geschmack enthält keine Schärfe. Schinus ist ein Aphrodisiakum: Probieren Sie Seeteufel mit Schinus, Koriander, Macis und Weisser Pfeffer zu Kartoffeln und Schwarzwurzeln.

Schärfe 0/12
Art: Schinus molle
Synonym Rosa Pfeffer
Herkunft La Réunion
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 40 Gramm
11.20 Franken

Pfefferähnliches Gewürz | Schärfe 0

Heuberger.bio Schinus terebinthifolius ganz


Diese Wildernte aus den peruanischen Anden besitzt ein intensives, fruchtiges Aroma.

Die einsamigen Steinbeeren des immergrünen Baumes Schinus terebinthifolius werden in Curry-Mischungen und im Pfeffer-Bouquet verwendet. Das Aroma dieser kleinen roten Früchte ist süss und fruchtig - ähnlich wie Wacholder aber leichter, verspielter. Der Geschmack enthält keine Schärfe. Schinus ist ein Aphrodisiakum: Probieren Sie Seeteufel mit Schinus, Koriander, Macis und Weisser Pfeffer zu Kartoffeln und Schwarzwurzeln.

Schärfe 0/12
Art: Schinus terebinthifolius
Synonym Rosa Pfeffer
Herkunft Peru
Anbau Zertifiziert biologisch; Wildernte

Dose 50 Gramm
12.20 Franken

Pfefferähnliches Gewürz | Schärfe 2

Heuberger.bio Szechouan schwarz ganz


Schwarze Wildsorte aus Nepal. Einmalig intensives, vielschichtiges & klares Aroma.

Die einsamige Frucht des Rautengewächses Zanthoxylum piperitum riecht erfrischend zitronenartig, mit einem etwas holzigen Unterton. Der Geschmack ist pfeffrig-scharf, leicht prickelnd und hinterlässt im Mund eine leichte Taubheit. Passt zu Geflügel, Fleisch und Fisch, Suppen und Saucen, aber auch zu Süssspeisen. Herrlich zusammen mit frischem Ingwer und Chile Habanero. Diese schwarze Wildernte ist besonders intensiv und einmalig frisch.

Schärfe 2/12
Art: Xantoxylum piperitum
Synonym Fagara, Sichuan-, Bergblüten-, Zitronen-, Anis-Pfeffer, Chinesischer Pfeffer, Japanischer Pfeffer
Herkunft Nepal
Anbau Zertifiziert biologisch; Wildernte

Dose 40 Gramm
9.70 Franken

Pfefferähnliches Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Tasmanischer Bergpfeffer ganz


Diese Beeren erinnern an Wacholder & Szechouan & sind scharf wie Pfeffer.

Die Beeren der mit den piperitae nicht verwandten Art schmecken im ersten Moment etwas süsslich und sind dann intensiv scharf. Die Schärfe vergeht aber relativ schnell und weicht einer leichten Taubheit, ähnlich wie beim Szechouan. Tasmanischer Pfeffer würzt rotes Fleisch, aber auch Pasta und Gemüse. Er ist eines der wichtigsten Gewürze des australischen ‚bush food’ und sollte nicht lange gekocht werden.

Schärfe 1/12
Art: Drimys lanceolata
Synonym Australischer Pfeffer
Herkunft Australien
Anbau Zertifiziert biologisch; Wildernte

Dose 40 Gramm
18.00 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Ajowan ganz


Ajowan aus Indien - schmeckt wie Kreuzkümmel & Oregano!

Die gelbbraune, rauhaarige Spaltfrucht dieses einjährigen Doldenblütengewächses schmeckt leicht scharf und intensiv würzig. Das Aroma erinnert an Zitronenthymian, Ysop und Kreuzkümmel. Ajowan wirkt sowohl kühlend wie auch wärmend. Er ist unverzichtbarer Bestandteil vieler indischer Currys. Ajowan würzt Fisch, weisses Fleisch, Kartoffeln, Hülsenfrüchte und allerlei Gemüse. Das starke Aroma wird durch trockenes Rösten oder Braten in Fett aufgrund der fettlöslichen Aromastoffe noch verstärkt.

Schärfe 1/12
Art: Trachyspermum ammi
Synonym Adiowan, Ajowain, Königskümmel, Indischer Kümmel, Schnabelsamen, Agyptischer Amm(e)i
Herkunft Indien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 60 Gramm
10.60 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Anis ganz


Der süsse Kümmel würzt impfal auch Schmorgerichte.

Die getrockneten Spaltfrüchte dieses Doldenblütengewächses werden in fast allen Kulturen als Gewürz, Heilpflanze und zur Spirituosengewinnung verwendet. Berühmt sind Anis-Brot und -Chräbeli, Pastis und Tee. In der Volksmedizin wirkt Anis krampflösend, verdauungsfördernd, lindert Blähungen und Husten und wirkt schleimlösend. Verwenden Sie Anis in kleinen Mengen zu Deftigem: Fleischmarinaden, Saucen, etc - der Aromenkomplex gewinnt dramatisch an Rafinesse. Beispiele: Wildmarinade, Stroganoff. Sehr apart ist auch: Anis-Chili-Tamarind-langer Pfeffer-Olivenöl-Honig als Marinade oder Saucenbasis.

Art: Pimpinella anisum
Synonym Süsser Kümmel, Anisfrucht, Anissaat
Herkunft Syrien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 60 Gramm
9.90 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Annatto gemahlen


Feines Gewürz - das Aroma pendelt zwischen Vanille & Moschus.

Die getrockneten, dreikantigen, harten Samen des Annattogewächses Bixa orellana sind von einem fleischigen, roten bis orangefarbenen Samenmantel (Arillus) umgeben - er enthält den gelbroten Farbstoff Bixin. Annatto würzt Saucen wie Mole und färbt Käse, Butter oder Süssspeisen. In der Volksmedizin wird Annatto als Tonikum bei Schwächeanfällen verwendet. Annatto passt zu Fleisch und Fisch und generell zu kurz gegarten Eintopfgerichten, Gratins und allen Grilladen. Ich experimentiere gerne mit mittelamerikanischen und maghrebinischen Gewürzen wie Piment, Kümmel, Wacholder, Kardamom, Fenchel, Muskat, langer Pfeffer, Chili - und auch mit Thai-Rezepten.

Art: Bixa orellana
Synonym Orleansamen, Achiote, Achiotesamen
Herkunft Südamerika
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
10.60 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Asant gemahlen


Asafötida - als Zwiebelersatz ganz gross in der indischen Küche.

Der Milchsaft dieses Doldenblütengewächses, der nach dem Trocknen als braune, harzartige Masse vorliegt ist, um das Verklumpen zu unterbinden, mit 30% Bockshornklee vermischt. Asant ist hocharomatisch und wird, in geringer Dosierung, für Currys und generell für Schmorgerichte verwendet. Es ersetzt in der indischen Küche oft und gerne Zwiebeln.

Art: Ferula asafoetida
Synonym Stinkasant, Teufelsdreck, Asafötida
Zutaten Asant (60%), Bockshornklee
Herkunft Elfenbeinküste
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
11.60 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Blaumohn ganz


Nicht nur zum Backen - ganz mitgeschmort oder in Currys gemischt gibt's dem Gericht eine zarte Note.

Die ölhaltigen, angenehm und nussig duftenden Samen des Schlafmohns werden vor allem für Süssspeisen und Gebäck verwendet. Die bekanntesten Rezepte wie der Mohnkuchen, Mohnstrudel, Mohnpielen oder Germknödel stammen aus Polen.

Art: Papaver somniferum
Synonym Schlafmohn
Herkunft Tschechien
Anbau Konventionell

Dose 100 Gramm
8.50 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Bockshornklee ganz


Wichtiger Curry-Bestandteil - trocken geröstet & gemahlen auch für die europäische (Gemüse-)Küche.

Dieses Schmetterlingsblütengewächs ist in den östlichen Mittelmeerländern und in Kleinasien beheimatet. Die getrockneten, sehr harten Samen besitzen einen charakteristischen, warmen, herb-würzigen und dabei auch leicht süssen Geruch. Der Geschmack ist warm, aromatisch, leicht bitter und schleimig. Bockshornklee-Samen werden in Afrika und Asien für Currys und andere Eintopfgerichte verwendet. Saucengerichte werden dadurch sämig. Kombinieren Sie Bockshornklee mit vielen anderen Gewürzen - oder ergänzen Sie klare einfache Aromen wie Thymian-Pfeffer oder Wacholder-Zimt.

Art: Trigonella foenum-graecum
Synonym Griechisch Heu Samen, Bisamklee, Kuhhornklee
Herkunft Indien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 100 Gramm
9.80 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Dillsaat ganz


Apartes Fischgewürz - zusammen mit beispielsweise Grüner Pfeffer sehr schön.

Dieses Doldenblütengewächs stammt ursprünglich aus Zentralasien. Die getrockneten Früchte - oft fälschlicherweise als Samen bezeichnet - schmecken süss, aromatisch, ein bisschen anisartig - aber auch kümmelähnlich. In Europa - und hier insbesondere in Nordosteuropa - wird Dill besonders für Brot, Gemüse (Gurken!), generell Eingelegtes und Fisch verwendet. Inder würzen Dal und kurz gebratenes Gemüse gelegentlich mit Dill - insbesondere im Punjab und Gujarat. Hierfür werden die Früchte zunächst in heissem Fett gebraten, damit sich ihr Aroma voll entwickelt. Indischer Dill schmeckt weniger süß als europäischer und hat eine etwas stechende Note, die an Minze und Ajowan erinnert.

Art: Peucedanum graveolens
Synonym Gurkenkraut
Herkunft Indien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
10.20 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Fenchel ganz


Grossartiges Gewürz für Schweinefleisch, Würste & Gemüse.

Das einjährige Doldenblütengewächs Foeniculum vulgare bildet vielstrahlige Doppeldolden, die viele kleine, gelbe Blüten tragen, aus denen sich grüne Früchte bilden. Sie behalten ihre Farbe auch nach dem Trocknen, riechen aromatisch und schmecken würzig, frisch, etwas süsslich - und erinnern dabei an Anis. Fenchel passt zu Gebäck, eingemachtem Gemüse (Gurken!), gegrilltem Fleisch und Meeresfrüchten. Fenchel bildet zusammen mit dem Kashmiri Chili das Rückgrat des Kashmir Masalas.

Art: #BEZUG!
Synonym Gewürzfenchel, Fenchelfrucht, Femis, Brotanis, Brotsamen
Herkunft Indien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 55 Gramm
10.30 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Galgant gemahlen


Für Thai-Currys oder als aparte Note in Gerstensuppe, Sommersalate uvm.

Die getrockneten Wurzelknollen (Rhizome) des Ingwergewächses Alpinia galanga werden in China seit fast 3000 Jahren als Gewürz und Heilmittel verwendet. Der Geruch ist würzig, der Geschmack brennend, leicht bitter und aromatisch. In der asiatischen Küche wird Galgant, ähnlich wie Ingwer, für zahlreiche Fleisch-, Fisch- und Süss-Speisen verwendet.

Schärfe 1/12
Art: Alpinia galanga
Synonym Galanga, Siamingwer, Siamwurzel, Fieberwurzel
Herkunft Vietnam
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 40 Gramm
9.90 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Gewürznelken ganz


Der "europäische Klassiker" ist eins der vier wichtigsten Gewürze Indiens.

Die getrockneten, vollständig entwickelten, aber noch nicht entfalteten Blütenknospen dieses immergrünen Myrtengewächses riechen intensiv süss-aromatisch und besitzen einen starken, brennenden Geschmack. Die Heimat der Nelke ist Indonesien. Sie gelangte bereits im 4.Jh. nach Arabien und von da nach Europa. In Europa werden damit Fleisch und Zwiebeln gespickt, Lamm und Wild gewürzt und Glühwein angesetzt. Asiaten, Nordafrikaner und Mittelamerikaner würzen damit Deftiges. Verwenden Sie auch mal nur ganz wenig Gewürznelken mit leichten, kühlen Aromen: Ingwer/Orange, Dill/Gelbsenf, Tomate/Basilikum, Weisswein/Heaven Curry.

Art: Syzyium aromaticum
Synonym Nelke, Nägelein, Nägeli
Herkunft Madagaskar
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
11.20 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Ingwer gemahlen


Z.B. mit Olivenöl, Pfeffer & Kräutersalz mischen & ein Entrecôte double damit bestreichen.

Die getrockneten, Wurzelknollen (Rhizome) des echten Ingwers werden in China und Indien seit rund 3000 Jahren als Gewürz und Heilmittel verwendet. Der Geruch ist Zitrusig-frisch, der Geschmack scharf. Ingwer wirkt wärmend und kühlend zugleich. Er gibt Fisch-, Gemüse- und Fleischgerichten eine frische Schärfe. Er würzt Konfitüren, Süssspeisen und Eingemachtes ebenso wie Sushi oder Tee. Ersetzen Sie in den Sommermonaten den allgegenwärtigen schwarzen Pfeffer mit Ingwer, wird Ihre Küche sommerlich frisch.

Schärfe 1/12
Art: Zingiber officinale
Synonym Ingber, Gewürzwurzel
Herkunft China
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
9.80 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Kardamom grün Saat


Saat bedeutet die Samen sind aus der Samenhülse gepult.

Die Früchte dieses mehrjährigen Ingwergewächses riechen angenehm aromatisch und besitzen einen intensiv würzigen, mild brennenden und stark wärmenden Geschmack. Sie werden vorallem in Asien und Arabien in vielen Currys, Eingemachtem und insbesondere auch in Kaffee und Tee verwendet. Kardamom passt zu Fleisch-, Kartoffel- und Reis-Gerichten (türkisches Pilav, arabisches Kabsah oder Machboos). Kombinieren Sie mit Zimt, Kümmel, Rosenblüten, Safran, Ingwer, Rosinen, Granatapfel, Datteln, Nüssen, restsüssem Wein.

Schärfe 1/12
Art: Elettaria cardamomum
Synonym Cardamom
Herkunft Honduras
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 80 Gramm
11.90 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Kardamom grün ganz


Grüner Kardamom im Samenmantel.

Die Früchte dieses mehrjährigen Ingwergewächses riechen angenehm aromatisch und besitzen einen intensiv würzigen, mild brennenden und stark wärmenden Geschmack. Sie werden vorallem in Asien und Arabien in vielen Currys, Eingemachtem und insbesondere auch in Kaffee und Tee verwendet. Kardamom passt zu Fleisch-, Kartoffel- und Reis-Gerichten (türkisches Pilav, arabisches Kabsah oder Mach­boos). Kombinieren Sie mit Zimt, Kümmel, Rosenblüten, Safran, Ingwer, Rosinen, Granatapfel, Datteln, Nüssen, restsüssem Wein.

Schärfe 1/12
Art: Elettaria cardamomum
Synonym Cardamom
Herkunft Sri Lanka
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
11.90 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Kardamom schwarz ganz


Schwarzer Kardamom - das secret ingredient im Garam Masala & der rauchig-maskuline Gegenpol zum Grünen.

Die Früchte des mehrjährigen Ingwergewächses Amomum subulatum werden über offenem Feuer getrocknet. Sie riechen dadurch intensiv rauchig und aromatisch. Der Geschmack ist stark würzig, mild brennend und wärmend. Schwarzer Kardamom passt zu stark würzigen Eintopfgerichten mit Fleisch. Kombinieren Sie mit Kümmel, Zimt, Chili, Wacholder, Ingwer, Rosinen, Zitrusfrüchten, Datteln, Nüssen, Rotwein.

Schärfe 1/12
Art: Amomum subulatum
Synonym Cardamom
Herkunft China
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
8.60 Franken
Fehlt kurzfristig an Lager.

Gewürz

Heuberger.bio Koriander ganz


Eines meiner absoluten Lieblingsgewürze - passt ausnahmslos zu Allem!

Die getrockneten Früchte dieses einjährigen Doldenblütengewächses schmecken nussig und würzig. Durch das elegante, glasklare Aroma ist es wichtiger Bestandteil in zahllosen Gewürzmischungen. Und weltweit das am häufigsten verwendete Gewürz. Koriander passt als Grund-Gewürz zu praktisch allen Speisen: Fleisch, Fisch, Gemüse, Getreide und Saucen. Auch viele Wurstwaren, Brote, Süssgebäck, Kompotte, Chutneys und aromatisierte Öle und Essige wären ohne Koriander undenkbar.

Art: Coriandrum sativum
Synonym Wanzendill, Wanzenkümmel, chinesische/indische Petersilie, Schwindelkorn, Klauner
Herkunft Osteuropa
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 40 Gramm
9.30 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Kreuzkümmel ganz


Kreuzkümmel kommt bei mir auch ans Zürigschnätzlets & Lasagne.

Das Doldenblütengewächs Cuminum cyminum stammt ursprünglich aus dem Nil-Tal. Die getrocknete Frucht ist stark aromatisch, der Geschmack ist leicht scharf und bitter. Erst durch rösten (trocken oder in Fett) entfaltet sich das charakteristische Aroma. Wie Kümmel ist der Kreuzkümmel stark verdauungsfördernd, beruhigt den Magen und lindert Blähungen. Kreuzkümmel unverzichtbare Zutat in Currys, Masalas und Chili-Blends. Er passt gut zur mediterranen Küche und wird oft ganz verwendet.

Art: Cuminum cyminum
Synonym Ägyptischer/Türkischer Kümmel, Mutterkümmel, Cumin, Kumin
Herkunft Türkei
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 60 Gramm
10.50 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Kümmel ganz


Wunderbar frisch-florale holländische Qualität.

Die getrocknete Frucht dieses Doldenblütengewächses ist vermutlich das älteste in Europa verwendete Gewürz. Der Geruch ist würzig-aromatisch, der Geschmack ist charakteristisch kräftig, würzig und leicht brennend. Kümmel beruhigt den Magen, fördert die Verdauung und lindert Blähungen. Kümmel wird meist zu fettigen Fleischgerichten, Kohl, Lauch- und Zwiebelgemüse verwendet. am besten schmeckt er kombiniert mit fruchtigen Aromen und etwas Schärfe: Ingwer, Chili, Pfeffer, Zitronengras, Ysop, Früchte, etc.

Schärfe 1/12
Art: Carum carvi
Synonym Cumich, Kimm, Kumach, Garbe, Kämel, Kömen
Herkunft Holland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 80 Gramm
10.30 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Kurkuma gemahlen


Die Wunderwurzel für den Magen-Darm-Trakt: Vorsichtig dosieren & überall rein tun!

Die getrockneten, von den Wurzeln befreiten Rhizome (Knollen) dieses mehrjährigen Ingwergewächses werden seit dem Altertum gehandelt. Frisch riecht Kurkuma aromatisch und ingwerartig - er schmeckt herb, harzig und leicht brennend. Getrocknet entwickelt er ein mildes, würziges Aroma. Als reines Gewürz wird Kurkuma fast nur in den Anbauländern verwendet. Beispielsweise für Fleisch, Reis oder Eierspeisen. Hauptsächlich macht aber Kurkuma aus einem indischen Masala ein Curry - und wird auch in Afrika, Arabien und der Karibik in Gewürzmischungen oft verwendet.

Art: Curcuma domestica (C. longa)
Synonym Gelbwurz, Indischer Safran, Curcuma, Turmerik
Herkunft Indien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
9.60 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Macis ganz


Das Hüllblatt der Muskatnuss ist fruchtiger als diese & passt zu Vielem.

Der orangebraune Samenmantel der Muskatnuss riecht aromatisch und schmeckt blumig, würzig, warm und leicht süss. Das Aroma ist fruchtiger und etwas feiner wie das der Nuss und hält sich auch in gemahlenem Zustand relativ gut. Macis wird in Asien gerne in Fisch-Currys eingesetzt. Er passt zu Fisch, Kaninchen, Geflügel, Kartoffeln, Reis, Hülsenfrüchten, Endivie, Äpfeln, Pflaumen uvm. Probieren Sie: Macis/Schinus/grüner Pfeffer, Macis/Ingwer/Kubeben, Macis/Wacholder/Koriander.

Art: Myristica fragrans
Synonym Mazis, Muskatblüte
Herkunft Indonesien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
11.60 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Muskatnuss ganz


Tolle Qualität aus Grenada - ein Muss für Gummelistunggis.

Die 4 bis 6 cm grossen Früchte des bis 20 m hoch wachsenden Muskatbaumes werden getrocknet. Das Fruchtfleisch wird dann enftfernt und der Samen, die Muskatnuss vom Samenmantel, dem Macis getrennt. Die Muskatnuss riecht aromatisch, intensiv würzig und etwas strenger wie der Macis. Er schmeckt leicht brennend, kräftig würzig und warm. Gemahlen verliert er sein Aroma bereits nach wenigen Stunden. Muskat passt zu Suppen, Saucen, Kohl, Kartoffeln, Spinat, Hülsenfrüchten, geschmortem Fleisch, Pasteten und Wurstwaren, Fondue, Raclette und Quiches.

Schärfe 1/12
Art: Myristica fragrans
Synonym Muskatsamen
Herkunft Sri Lanka
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 70 Gramm
15.60 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Paradieskörner ganz


Hocharomatischer Pfefferersatz - passt ganz Wunderbar zur deftigen, alpenländischen Küche.

Das Ingwergewächs Aframomum melegueta ist ein zwei Meter hoher Busch. In der Küche werden die getrockneten Samen verwendet. Paradieskörner stammen ursprünglich von der Westküste Afrikas. Ihr Aroma erinnert an Kardamom und Pfeffer. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Couscous-Gewürzes Ras el Hanout. Verwenden Sie Paradieskörner wie Pfeffer. Zu Wurstwaren, geschmortem Lamm, Kürbis, Kartoffeln oder Auberginen. Die kleinen pfeffrigen Körner wirken verdaungsfördernd, harntreibend und stimulierend.

Schärfe 1/12
Art: Aframomum melegueta
Synonym Guinea-Kardamom, Guinea-, Alligator-, Melegueta-, Malagett-Pfeffer
Herkunft Elfenbeinküste
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 80 Gramm
12.60 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Piment ganz


Der Nelkenpfeffer passt anstelle von Nelken und/oder Pfeffer - kann also sehr universell eingesetzt werden.

Das Myrtengewächs Pimenta dioica - ein schlanker, kleiner Baum - stammt aus Jamaika. Als Gewürz werden die unreifen, getrockneten Früchte verwendet. Piment riecht und schmeckt stark aromatisch, wie Gewürznelken, mit einem Hauch von Zimt, Muskat und Pfeffer. Verwenden Sie Piment primär für Saucen, Fleischgerichte und alle Arten von Eintöpfen. Unverzichtbar ist er für Wild, Glühwein, Weihnachtsgebäck und Pfefferkuchen.

Schärfe 1/12
Art: Pimenta dioica
Synonym Nelkenpfeffer, Jamaikapfeffer, Neugewürz, Allgewürz
Herkunft Jamaika
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
10.80 Franken

Gewürz

Saffron Momtaaz Safran «Sargol» Fäden


Grossartige Safran-Qualität aus dem Iran.

Auch beim Safran gibt es Sorten. Eine der edelsten ist der Sargol.

Art: Crocus sativus
Crocingehalt 220 bis 250
Herkunft Iran
Anbau Naturnah

Dose 1 Gramm
13.40 Franken

Gewürz

Saffron Momtaaz Safran «Negin» Fäden


Ganz seltene Safran-Sorte aus dem Iran.

Auch beim Safran gibt es Sorten. Die beste und seltenste überhaupt ist der Negin.

Art: Crocus sativus
Crocingehalt 220 bis 250
Herkunft Iran
Anbau Naturnah

Dose 1 Gramm
16.40 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Schwarzkümmel ganz


Nigella sind Zwiebelsamen & nicht mit den Kümmeln verwandt. Unverzichtbar in der indischen & orientalischen Küche.

Die Samen des einjährigen Hahnenfussgewächses Nigella sativa besitzen beinahe keinen Geruch. Erst durch trockenes Rösten entwickeln sie ein elegantes Aroma, das an Oregano und Pfeffer erinnert. Der Geschmack ist zart-aromatisch, pfeffrig und etwas bitter. Schwarzkümmel besitzt in den Anbaugebieten praktisch den gleichen Stellenwert wie der Kümmel. Zerstossen wird er für Naan-Brot, Süssigkeiten, Quark, Käse, Saucen und Suppen verwendet. Versuchen sie Kombinationen mit Grüner Pfeffer, Macis, Ingwer, Kubeben oder auch Macis, Wacholder, Koriander.

Schärfe 1/12
Art: Nigella sativa
Synonym Nigella, Zwiebelsamen, Römischer Koriander
Herkunft Syrien
Anbau Zertifiziert biodynamisch

Dose 80 Gramm
10.30 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Selleriefrüchte ganz


Die süsslich-würzigen Früchte geben auch vielen europäischen Gerichten ein intensives Aroma.

Selleriefrüchte (oft fälschlicherweise als Samen bezeichnet) werden insbesondere in Indien und der kreolischen Küche von New Orleans verwendet. Sie besitzen ein würziges, süssliches Aroma und einen intensiv würzigen, süsslichen und relativ bitteren Geschmack - vergleichbar mit Sassafras oder Bockshornklee aber wesentlich intensiver. Selleriefrüchte würzen Currys, Gumbos - und generell gekochtes Gemüse. Für ein Sellerie-Salz mischen Sie 4 Teile Salz hinzu.

Art: Apium graveolens
Synonym Selleriesamen
#BEZUG!
Herkunft Frankreich
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 60 Gramm
10.30 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Senfsamen braun ganz


Wichtiges Gewürz in Indien. Aber auch als Allein-Gewürz im europäischen Kontext ganz grossartig.

Das Kreuzblütengewächs Brassica juncea ist eine 50-100cm hoch wachsende einjährige Pflanze. In der indischen Küche werden die Samen gerne für Currys verwendet. In Europa fast ausschliesslich für Speisesenf. Brauner Senf ist für den scharfen Geruch des Speisesenfs verantwortlich, da er - im Gegensatz zum Gelbsenf leicht flüchtige Allylsenföle und kaum Sinalbin enthält. Senfsamen erst trocken rösten, dann mahlen. Dadurch entwickeln sie ein feines Aroma und eine zurückhaltende, wärmende Schärfe, die sich ausgezeichnet mit einer würzigen, europäischen Küche kombinieren lässt.

Schärfe 1/12
Art: Brassica juncea
Synonym Schwarzer Senf, Indischer Senf, Sareptasenf, Rutensenf, Orientalischer Senf
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 100 Gramm
11.10 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Senfsamen gelb ganz


Wichtiges Gewürz in Indien. Aber auch als Allein-Gewürz im europäischen Kontext ganz grossartig.

Das Kreuzblütengewächs Sinapis alba ist eine 50-100cm hoch wachsende einjährige Pflanze. In der indischen Küche werden die Samen gerne für Currys verwendet. In Europa fast ausschliesslich für Speisesenf. Gelbsenf ist für den scharfen Geschmack des Speisesenfs verantwortlich, da er - im Gegensatz zum braunen Senf - keine flüchtigen Allylsenföle, dafür Sinalbin enthält. Senfsamen erst trocken rösten, dann mahlen. Dadurch entwickeln sie ein feines, Aroma und eine zurückhaltende, wärmende Schärfe, die sich ausgezeichnet mit einer würzigen, europäischen Küche kombinieren lässt.

Schärfe 1/12
Art: Sinapis alba
Synonym Weisser Senf
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 110 Gramm
10.50 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Sesam geschält ganz


Wichtige Würze der orientalischen Küche. Kurz geröstet & über das Gericht gestreut, passt aber grundsätzlich überall.

Das einjährige Sesamum indicum ist ein bis 120cm hoch wachsendes Kraut. In der Küche werden die ganzen, getrockneten und meist geschälten Samen der vierfach gefächerten Kapselfrucht verwendet. Sie schmecken leicht nussig und sind unverzichtbarer Bestandteil der orientalischen Küche. Verwenden Sie geschälten Sesam geröstet zum Aromatisieren und Dekorieren. Für Saucen und Salate, Back- und Süsswaren. Sesam ist, nebst Thymian, Hauptbestandteil des Zahtar.

Art: Sesamum indicum
Synonym Orientalischer Sesam
Herkunft Indien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 90 Gramm
9.80 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Sesam schwarz ganz


Wichtige Würze der orientalischen Küche. Die leichte Bitterkeit passt insbesondere zu fettreichen Speisen.

Das einjährige Sesamum indicum ist ein bis 120cm hoch wachsendes Kraut. In der Küche werden die ganzen, getrockneten und meist geschälten Samen der vierfach gefächerten Kapselfrucht verwendet. Sie schmecken leicht nussig und sind unverzichtbarer Bestandteil der orientalischen Küche. Rösten Sie ungeschälten Sesam immer erst etwas an - damit er sein Aroma entfaltet. Sesam passt - ganz oder zerstössen - zur indischen und orientalischen Küche.

Art: Sesamum indicum
Synonym Orientalischer Sesam
Herkunft Bolivien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 90 Gramm
10.30 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Sternanis ganz


Sparsam dosiert passt diese chinesische Gewürz auch ganz Wunderbar in Schmortöpfe & zu Grillfleisch.

Der immergrüne, zypressenähnliche Baum Illicium verum stammt ursprünglich aus Südchina und Vietnam. Als Gewürz werden die getrockneten Früchte verwendet - das ätherische Öl befindet sich dabei primär in der Fruchtwand. Sternanis schmeckt ähnlich wie Anis, jedoch stärker - und ist intensiv warm und süss. Es passt zu Saucen, Schmor- und Eintopfgerichten, Backwaren, Süssspeisen, Kompott und Glühwein. Sternanis ist Besandteil des Fünf-Gewürze-Pulvers - zusammen mit Zimt, Nelken, Fenchel und Szechouan.

Art: Illicium verum
Synonym Chinesischer Anis, Badian
Herkunft Vietnam
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
9.70 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Sumach geschrotet


Ganz wichtig in der orientalischen Küche: Die Säure mit Sumach oder eingelgegten Zitronen zugeben!

Im Libanon, der Türkei und dem Iran ist Sumach als Tischgewürz beliebt. Man streut es über Reis, Gemüse und Grilladen. Im süd-östlichen Mittelmeerraum wird Sumach mit wenig Wasser gekocht. Der intensiv saure, rote Sud würzt verschiedenste Eintopfgerichte. Der kleine Baum Rhus coriaria stammt aus dem östlichen Mittelmeerraum. Seine dunkelvioletten, fein behaarten, einsamigen Steinfrüchte sind praktisch geruchlos. Sie besitzen aber einen ganz einzigartigen, fruchtig-sauren, adstringenten Geschmack.

Art: Rhus coriaria
Synonym Sumak, Färberbaum, Gerbersumach
Herkunft Türkei
Anbau Konventionell

Dose 50 Gramm
9.60 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Papua Vanille im Glas


Herkunft Jamaika
Anbau Naturnah
2 Stück
10.00 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Tonkabohnen ganz


Tonka schmeckt wie Waldmeister, ist aber um ein Vielfaches intensiver.

Die Samen dieses Schmetterlingsblütengewächses werden kurz in Rum eingelegt (um das glycosidisch gebundene Coumarin freizusetzen) und hernach getrocknet. Geruch und Geschmack sind sehr intensiv - aromatisch, süss, heuartig und leicht bitter. Der Geruch erinnert an Waldmeister. Tonkabohnen enthalten in etwa die gleiche Menge Coumarin wie Kassia-Zimt.

Art: Dipteryx odorata
Herkunft Brasilien
Anbau Konventionell

Dose 60 Gramm
14.70 Franken

Gewürz

Heuberger.bio Wacholderbeeren ganz


Wacholderbeeren geben allen Gerichten mit Sauce eine herb-fruchtige Note.

Die getrockneten Scheinbeeren des immergrünen Zypressengewächses Juniperus communis schmecken süss und aromatisch würzig, mit einer leicht bitteren Note. Der Geruch ist süsslich aromatisch, mit einer leichten Terpentin-Note. Die Beeren werden vor allem als Einlegegewürz verwendet. Sie passen zu Wild, Lamm, Rindfleisch und geben Fisch eine besonders aparte Note. Probieren Sie Kombinationen mit Dill, Zitronengras oder Lavendel. Wacholder ist auch wichtiger Bestandteil in vielen Saucen, Marinaden und Beizen und passt ideal zu Wintergemüse, natürlich Sauerkraut und vielen Süssspeisen.

Art: Juniperus communis
Synonym Mechandel, Kranewitt, Kattig, Reckholder, Weckalter, Macholder
Herkunft Kroatien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 80 Gramm
9.50 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Zimt-Kassia 3.5cm


Zimt passt zu allem! Auch zu Fisch & Salat.

Die abgelöste Rinde junger Zweigtriebe des immergrünen Baumes Cannamomum cassia ist herb-aromatisch, würzig-süss und etwas scharf. Aroma und Geschmack sind im Vergleich zum Ceylon Zimt intensiver. Kassia passt ausgezeichnet zu salzigen Speisen und gibt auch Süsspeisen mehr Pfiff! Verwenden sie Kassia zu Rindfleisch, Lamm, Wild, Bohnen und Wurzelgemüse und kombinieren Sie mit Knoblauch, Tomaten, Orangen, Ingwer, Rosinen, Sumach, Pfeffer, Chili, Macis, Senfsamen, Wacholder und Rotwein.

Schärfe 1/12
Art: Cannamomum cassia
Synonym Chinesischer Zimt
Herkunft Indonesien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
9.10 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Zimt-Kassia gemahlen


Zimt passt zu allem! Auch zu Fisch & Salat.

Die abgelöste Rinde junger Zweigtriebe des immergrünen Baumes Cannamomum cassia ist herb-aromatisch, würzig-süss und etwas scharf. Aroma und Geschmack sind im Vergleich zum Ceylon Zimt intensiver. Kassia passt ausgezeichnet zu salzigen Speisen und gibt auch Süsspeisen mehr Pfiff! Verwenden sie Kassia zu Rindfleisch, Lamm, Wild, Bohnen und Wurzelgemüse und kombinieren Sie mit Knoblauch, Tomaten, Orangen, Ingwer, Rosinen, Sumach, Pfeffer, Chili, Macis, Senfsamen, Wacholder und Rotwein.

Schärfe 1/12
Art: Cannamomum cassia
Synonym Chinesischer Zimt
Herkunft Vietnam
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
9.30 Franken

Gewürz | Schärfe 1

Heuberger.bio Zimtblüten ganz


Die zarte Seite des Zimts - ganz Wunderbar gerade zu Fisch.

Die unreifen getrockneten Früchte des immergrünen Baumes Cannamomum cassia sind aromatisch, würzig, süss, fruchtig und kaum scharf. Aroma und Geschmack sind im Vergleich zu Zimt-Rinden etwas zarter und blumiger. Zimtblüten zeigen ihre Qualität dann am besten, wenn nur wenige andere Gewürze verwendet werden. Sie passen zu Rindfleisch, Lamm, Wild, Sugo, Bohnen und Wurzelgemüse. Kombinieren Sie mit Zwiebeln, Tomaten, Limetten, Ingwer, Rosinen, Ajowan, Pfeffer, Chili, Macis, Senfsamen, Wacholder und Rotwein.

Schärfe 1/12
Art: Cannamomum flos
Herkunft China
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 45 Gramm
10.40 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Basilikum 1A gerebelt


Getrocknet ist der Basilikum fruchtig, würzig & süss - nicht lange mitkochen.

Basilikumblätter haben ein starkes und charakteristisches, sehr angenehmes Aroma, das sich mit keinem anderen Gewürz vergleichen lässt. Ein Hauch von Gewürznelke und eine ganz leichte Schärfe machen den Geschmack so apart und Basilikum in der Küche nahezu unbegrenzt verwendbar.

Art: Ocimum basilicum
Synonym Basilienkraut, Königskraut
Herkunft Ägypten
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 25 Gramm
8.90 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Beifuss geschnitten


Zu unrecht in Vergessenheit geratenes Bitterkraut. Ein Muss für die deutsche Weihnachtsgans.

Das getrocknete Kraut dieses mehrjährigen Korbblütlers riecht herb-aromatisch, schmeckt würzig und recht bitter. Beifuss wird in Deutschland traditionell zum würzen von fettem Fleisch verwendet. Es zeigt sein wunderbar bitteres Aroma am besten, wenn es lange mitgegart wird. Und bietet sich daher besonders für Geschmortes an. Ich kombiniere gerne mit den wärmenden Indern, wie Pfeffer, Kardamom, Zimt, Sternanis etc.

Art: Artemisia vulgaris
Synonym Wilder Wermut, Mugwurz, Sonnwendgürtel, Werzwisch
Herkunft Schweiz
Anbau Wildsammlung aus der Surselva

Dose 20 Gramm
8.00 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Bohnenkraut gerebelt


Hocharomatisches, etwas herbes Würzkraut. Nicht nur für Bohnen!

Blätter und Blüten dieses einjährigen Lippenblütengewächses riechen kräftig, aromatisch-würzig und schmecken herb und frisch und ungekocht leicht pfeffrig. Die desinfizierenden Phenole des Bohnenkrauts lindern Blähungen. Es passt ausgezeichnet zu mildem, mehligem Gemüse wie Kartoffeln, Bohnen, Erbsen, Linsen - und ganz allgemein zu Gemüse, Salaten, Suppen und Saucen. Aber auch zu Fisch- und Fleisch-Gerichten. Kombinieren Sie mit Ysop, Thymian, Nelken, Schinus, Macis, Sumach, Tamarind und Chile Poblano.

Art: Satureja hortensis
Synonym Pfefferkraut, Saturei, Kölle, Winterbergminze
Herkunft Frankreich
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 25 Gramm
8.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Dillspitzen 1a grün


Feines, zartes Würzkraut für ebensolche Gerichte.

Die getrockneten Triebspitzen dieses einjährigen Doldenblütengewächses besitzen ein ganz eigenes, feines, frisch-duftiges Aroma. Dill spielt in der griechischen und türkischen Küche eine bedeutende Rolle. Kombinieren Sie mit Minze und Kümmel, Essig, Zitronen und allen Kräutern. Und würzen sie Gurken, Kohl, Kartoffeln, Eier, Knödel, generell Suppen und Salate - und natürlich jede Sorte Fisch damit.

Art: Anethum graveolens
Synonym Gurkenkraut
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
8.90 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Epazote gerebelt


Das beste Kraut für eine gute Fettverdauung & gegen Blähungen. Für mich schon fast ein Muss für Zwiebel-Bohnen-Fleisch combinations.

Die Blätter, Blüten und insbesondere die unreifen Früchte dieses einjährigen Gänsefussgewächses riechen intensiv würzig und Zitrusig-frisch. Der Geschmack ist intensiv-aromatisch. Epazote wird in Mexiko häufig für deftige Fleisch- und Bohnengerichte verwendet. Ich mag es, sparsam dosiert, in der gesamten Mittelmeerküche - und kombiniere dabei gerne mit Zitrone/Sumach, Minze, Peterli, Korianderblätter, Tomate, Aubergine, Granatapfel, Koriandersaat, Kichererbsen, Bohnen. Und kombiniere mit Rotwein aus kühlen Anbaugebieten.

Art: Chenopodium ambrosioides
Synonym Wohlriechender Gänsefuss, Mexiko-Drüsengänsefuss, Mexikanischer Traubentee, Jesuitentee
Herkunft Mexiko
Anbau Wildsammlung aus Mexiko

Dose 50 Gramm
10.20 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Kerbel gerebelt


Die adlige Variante des Peterli fein eine feine Küche.

Die getrockneten Blätter dieses einjährigen Dondenblütengewächses besitzen ein frisches, vespieltes Aroma das an Peterli und Anis erinnert. Kerbel ist in Europa ein beliebtes, in Frankreich ein unverzichtbares Küchenkraut - und ist da Bestandteil des "Fines Herbes". Er ist sozusagen eine fein-aromatische Alternative zu Peterli. Und würzt Suppen, Salate, Fischgerichte, allerlei Gemüse und helle Saucen. Kombinieren Sie mit Minze und generell allen mild-aromatischen Kräutern, mit Grüner Pfeffer, Schinus, Piment, Koriandersaat, Ajowan, Schwarzkümmel und Gelbsenf.

Art: Anthriscus cerefolium
Synonym Gartenkerbel, Französische Petersilie
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 15 Gramm
7.80 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Liebstöckel gerebelt


Frische, charakteristische Würze für Schmorgerichte & - mit etwas Phantasie - eigenwillige Aroma-Kompositionen.

Die Blätter und Wurzeln dieses Doldenblütengewächses beistzen ein charakteristisches, frisch-würziges und dabei auch herbes Aroma, welches entfernt an Sellerie und Schabzigerklee erinnert. In Ligurien würzt es zusammen mit Oregano und selten auch Weinraute alle Arten von Tomatengerichten. In den Alpen würzt Liebstöckel Suppen, Salate, Eierspeisen, Pilzgerichte und generell Schmortöpfe & Wintergerichte. Ich kombiniere auch gerne mit Zimt, Tonkabohne und Kardamom. Die getrockneten Samen können bei der Zubereitung von Eintöpfen, Braten als Würze verwendet werden. Auch sind die Früchte als aromatisierende Komponente für Käsegerichte, Brot und Gebäck zu verwenden

Art: Levisticum officinale
Synonym Luststock, Lusch, Maggikraut, Badekraut
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
9.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Lorbeer ganz


Das Blatt für den Le Creuset - ganz unhabhängi davon was wir drin schmoren,.

Die Blätter dieses immergrünen Baumes riechen und schmecken würzig, balsamisch und etwas bitter. Das volle Aroma entfalten Sie aber erst durchs kochen. Meine Lorbeerblätter wurden behutsam von Hand gelesen und schonend getrocknet. Der Lorbeer ist in der Küche äusserst vielseitig verwendbar. Er würzt vielerlei (geschmortes) Fleisch, wie auch Rot- und Sauerkraut, Mixed Pickles, eingelegte Gurken. Versuchen Sie mal die Kombination: Lorbeer, Ingwer, Minze, Pfeffer, Muskat, Sternanis - ein Gedicht!

Art: Laurus nobilis
Synonym Lorbeerblatt
Herkunft Türkei
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 25 Gramm
9.70 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Lorbeer gemahlen


Gemahlen gibt der Lorbeer sein charakteristisches Aroma auch ohne kochen ab. Was ganz neue Mögilchkeiten auftut. Ich empfehle: Ebberiglacé damit würzen!

Die Blätter dieses immergrünen Baumes riechen und schmecken würzig, balsamisch und etwas bitter. Das volle Aroma entfalten Sie aber erst durchs kochen. Meine Lorbeerblätter wurden behutsam von Hand gelesen und schonend getrocknet. Der Lorbeer ist in der Küche äusserst vielseitig verwendbar. Er würzt vielerlei (geschmortes) Fleisch, wie auch Rot- und Sauerkraut, Mixed Pickles, eingelegte Gurken. Versuchen Sie mal die Kombination: Lorbeer, Ingwer, Minze, Pfeffer, Muskat, Sternanis - ein Gedicht!

Art: Laurus nobilis
Synonym Lorbeerblatt
Herkunft Türkei
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
8.80 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Majoran gerebelt


Das einjährige Origanum besitzt keine Bitterkeit & ist auch feiner wie Oregano.

Die Blätter dieses einjährigen Lippenblütengewächses riechen stark aromatisch und schmecken würzig, süss und leicht brennend. Majoran findet in allen Mittelmeerländern rege Verwendung. Er passt zu Salaten, Suppen, Fleisch- und Eintopfgerichten und Saucen. Insbesondere in Frankreich wird er für Gewürzgurken und als Wurstgewürz verwendet.

Art: Origanum majorana
Synonym Maigram, Mairan, Wurstkraut, Leberwurstkraut
Herkunft Ägypten
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 15 Gramm
8.80 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Myrte geschnitten


Das hübsche Bitterkraut aus Kreta hilft der Verdauung & macht das Essen spannend.

Die Blätter dieses mehrjährigen Myrtengewächses sind stark aromatisch, erfrischend und erinnern ein bisschen an Weihrauch und Eucalyptus. Der Geschmack ist sehr intensiv, und ausgesprochen bitter. Dosieren sie sparsam. Myrte & Herbes de Provence = Herbes de Corse. Myrte & Tomate sowie andere Früchte = dynamisch. Myrte & warme, indische Gewürze wie Kardamom oder Zimt = vielschichtig. Myrte in der Rahmsauce = viel spannender. Myrte & rotes Grillfleisch = für mich schon fast ein Muss!

Art: Myrtus communis
Synonym Brautmyrte
Herkunft Kreta
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 35 Gramm
8.20 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Oregano gerebelt


Der Goût Italiens - & auch in der Türkei & der Levante das Würzkraut schlechthin.

Blätter und Blüten dieses mehrjährigen Lippenblütlers riechen - ähnlich wie sein einjähriger Verwandter, der Majoran - kräftig aromatisch. Der Geschmack ist warm bis pfeffrig und ein wenig bitter. Oregano ist unverzichtbar zu Pizza, Pastasaucen und Salaten. Herrlich zusammen mit Basilikum, Oliven, Kapern, Chili, Kreuzkümmel und schwarzem Pfeffer. Originell mit z.B. Curry, Minze, Sumach, Kreuzkümmel, Kümmel oder Gelbsenf.

Art: Origanum vulgare
Synonym Wilder Majoran, Dost
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
9.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Peterli geschnitten


Kräftiges Würzkraut - getrocknet, so wie hier, nicht lange mitkochen.

Die Blätter dieses aus dem östlichen Mittelmeerraum stammende Doldenblütengewächses werden in ganz Europa als aromatische Garnitur und im ganzen Mittelmeerraum teils hemmungslos verwendet. Einige Würzbeispiele: Mit Minze, Sumach & Granatapfel für türkische Gerichte. Provençale mit Lorbeer, Kerbel, Knoblauch Thymian, Rosmarin & Orangenschale. Oder mit Melisse, Macis, Zitronengras & Voatsiperifery mal anders wie schuschimmer.

Art: Petroselinum crispum
Synonym Petersil, Peterwurz (Wurzel)
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
9.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Rosmarin geschnitten


Für mich der Duft des Mittelmeers schlechthin. Kombiniert mit Minze gibt’s einen grossartigen Tee - für Kinder denen im Auto schlecht wird.

Der Rosmarin ist ein immergrüner Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler. Seine gestreiften Nadeln sind ein klassisches Grillgewürz. Sie sind stark aromatisch, ähnlich wie Eukalyptus und Kampfer, harzig und leicht bitter. Rosmarin harmoniert ganz hervorrragend mit Geflügel, Lamm, Zucchini, Kartoffeln und Teigwaren. Kombinieren Sie mit Äpfeln, Pimentón de la Vera oder Rauchsalz, Pandam-Blättern und Tamarinde, Thymian, Zitronengras, Zitrone, Kardamom, Beifuss oder Dill. Mein persönlicher Favorit: Lamm vom Grill mit Rosmarin und zwei Stück Chili-Schokolade "Elvesia - Habanero".

Art: Rosmarinus officinalis
Synonym Hochzeitsmaien, Röslimarie, Meertau, Kid, Antonskraut
Herkunft Kroatien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 45 Gramm
9.50 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Salbei geschnitten


Universell einsetzbares Würzkraut kann gut mit der Thai- & indischen Küche kombiniert werden.

Die Blätter dieses mehrjährigen Halbstrauches aus der Familie der Lippenblütengewächse riechen charakteristisch aromatisch und schmecken würzig, frisch, leicht bitter und adstringierend. Salbei findet an allen Mittelmeerküsten rege Verwendung. Bekannt sind Saltimbocca alla Romana und bei uns natürlich Müsli-Chüechli. Experimentieren/kombinieren Sie mit fruchtigen und wärmenden Zutaten und Gewürzen: Chili, Pfeffer, Thai-Basilikum, Kreuzkümmel, Kardamom, Macis, allem Fruchtgemüse, Rotwein, rotem Fleisch und allen Grilladen.

Art: Salvia officinalis
Synonym Müsliblätter, Sophie, Chüechlichrut, Salbine, Selwe, Zaffern, Selb, Salvet
Herkunft Bosnien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
8.90 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Schabzigerklee gemahlen


Frisches Würzkraut für die deftige Küche.

Schabzigerklee ist ein in den Alpen und dem Kaukasus heimisches Würzkraut. In den Alpen werden die oberirdischen Pflanzenteile bei der Blüte geerntet und getrocknet. In Georgien würzt man dagegen mit den Samen, die meist gemeinsam mit den Hülsen zu einem ockerbraunen Pulver vermahlen werden. Kraut & Samen schmecken angenehm würzig, ähnlich dem eng verwandten Bockshornklee, aber milder. Die säuerliche Frische prädestiniert den Schabzigerklee als Würze für Schmorgerichte und generell fettreiche Speisen. Kombinieren Sie mit Muskat, Macis, Pfeffer, Oregano, Kardamom, Nelken und insbesondere allen Mittelmeer-Kräutern.

Art: Trigonella coerulea
Synonym Blauer Steinklee/Honigklee, Blauklee, Bisamklee, Brotklee, Hexenkraut, Ziegerkraut (Zigerchrut), Ziegerklee, Käseklee
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
10.80 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Thymian gerebelt


Tee, europäische & asiatische Küche. Der universelle Thymian gehört in jede Küche.

Die Blätter dieses mehrjährigen Halbstrauches aus der Familie der Lippenblütler riechen stark aromatisch und schmecken würzig, frisch, herb und eine Spur rauchig. Oder anders gesagt: nach Ferien am Mittelmeer. Thymian passt zu Salaten, Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten und Suppen ebenso sehr wie zu Fleisch, Wurstwaren, Eintöpfen uvm. Und auch als Tee oder Badezusatz können Sie Thymian verwenden. Diese Thüringer Qualität ist sehr intensiv, dabei etwas frischer und weniger herb wie Thymian vom Mittelmeer.

Art: Thymus vulgaris
Synonym Wilder Masero, Geissmajoran, Feld- Garten- echter Thymian, Kudelkraut, Gundel
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
7.90 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Persischer Thymian gerebelt


Diese orientalische Thymian-Art schmeckt intensiver als unsere europäischen Varianten.

Die Blätter dieses mehrjährigen Halbstrauches aus der Familie der Lippenblütler riechen stark aromatisch und schmecken würzig, frisch, herb und eine Spur rauchig. Oder anders gesagt: nach Ferien am Mittelmeer. Thymian passt zu Salaten, Gemüse, Fisch und Suppen ebenso sehr wie zu Fleisch, Wurstwaren und Eintöpfen, Pastasaucen und Pizza. Und auch als Tee oder Badezusatz können Sie Thymian verwenden. Diese orientalische Art ist herber und intensiver wie der europäische Garten-Thymian und kann in der Küche auch anstelle von Majoran oder Oregano eingesetzt werden.

Art: Thymus capitatus
Synonym Orientalischer Thymian, kopfiger Thymian
Herkunft Palästina
Anbau Wildsammlung aus Palästina

Dose 15 Gramm
9.50 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Ysop geschnitten


Den biblischen Ysop kennen nicht mehr viele. Zu Unrecht - denn es passt zu allem.

Ysop ist ein bis 60cm hoch wachsender Zwergstrauch aus der Familie der Lippenblütler und wird seit dem 16. Jahrhundert in Europa als Heilpflanze kultiviert. Geruch und Geschmack des blühenden Krautes sind Zitrusig-frisch, herb-aromatisch, adstringent, etwas bitter und hinterlassen einen leicht tauben sowie kühlenden Eindruck am Gaumen. Das Kraut eignet sich für kräftige Gerichte. Es macht, in geringer Dosierung, auch zarte Gerichte unglaublich spannend. Ysop ist in dem Masse ein grossartiges Gewürz wie es schwierig zu handhaben ist. Und in diesem Sinne nie eine Zutat für die nachkochende Masse, jedoch eine Offenbarung für experimentierfreudige Hobbyköche.

Art: Hyssopus officinalis
Synonym Bienen- Essig- Eisen- Josefs-Kraut, Duftisoppe, Ibsche, Ispen, Hizopf, Isump, Hysop
Herkunft Ungarn
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 25 Gramm
8.40 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Zitronengras geschnitten


Die fast unübertroffene Klarheit des Zitronengrases passt nicht nur zur asiatischen Küche.

Der weisse, untere Teil des Triebes dieses Süssgrasgewächses riecht und schmeckt frisch und Zitrusig-parfümiert, mit einem Hauch von Rosen. Zitronengras wirkt anregend und erfrischend - es fördert das Konzentrations- und Denkvermögen. Es ist unverzichtbar für die elegante asiatische Küche - wie Thailands Nationalgericht Tom Yum Kung. Kombinieren Sie auch mal ausgefallen: mit Ingwer und Zimt - oder komplexer mit Ingwer, Anis, Zimt und Koriander zu Kürbis, nur mit Schinus zu Seeteufel oder mit Kümmel und Grüner Pfeffer zu Kürbis.

Art: Cymbopogon citratus
Synonym Lemongras, Serehgras
Herkunft Ägypten
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
8.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Zitronenmyrte geschnitten


Das präziseste Zitrus-Aroma der Natur. Ganz apart auch in Rahmsöselis.

Die Blätter dieses kleinen Baumes aus der Familie der Myrtengewächse besitzen den perfekten Zitrusduft. Sie enthalten rund 4% ätherisches Öl, hauptsächlich Neral, Geranial und Citronellal. Das Aroma ist glasklar, ungemein frisch, leicht herb und erinnert an Keffirlimette und Zitronengras, entfernt auch an Wacholder und Duftpelargonie. Zitronenmyrte lässt sich fast unbeschränkt einsetzen und vielfältig kombinieren. Es kann kalt oder heiss verwendet werden, sollte aber nicht allzu lange mitgekocht werden.

Art: Backhousia citriodora
Synonym Zitronenmyrtenbaum
Herkunft Australien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 40 Gramm
12.00 Franken

Kräuter-Blend

Heuberger.bio Herbes de la Garrigue gebrochen


Sowohl herb-würziger wie auch duftig-aromatischer Kräuter-Blend.

Die Kräuter der Garrique bilden ein kräftiges Alter-Ego zum Herbes de Provence. Majoran, Bohnenkraut und Fenchel bilden ein beinahe apulisches Rückgrat. Thymian, Lavendel und Rosmarin stempeln diese Kräutermischung dann aber noch eindeutig zum Franzosen. Sie passt zur europäischen Küche ebenso gut wie zu orientalischen Gerichten. Für schweizerische Gerichte ziehe ich sie dem blumigen Provence und dem Oregano-geprägten und damit etwas bitteren Italienne vor.

Rezept Frankreich
Zutaten Majoran, Bohnenkraut, Fenchel, Lorbeerblätter, Basilikum, Rosmarin, orientalischer Thymian, Minze, französischer Thymian, Lavendelblüten, Salbei
Herkunft Schweiz
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 35 Gramm
8.90 Franken

Kräuter-Blend

Heuberger.bio Herbes de Provence gebrochen


Klassischer, blumig-dufitger Kräuter-Blend.

Die klassische südfranzösische Gewürzmischung erhält ihren Charakter durch Lavendel und Rosmarin. Sie passt besonders gut zur französischen, spanischen und maghrebinischen Mittelmeer-Küche.

Rezept Frankreich
Zutaten Thymian, Basilikum, Bohnenkraut, Oregano, Rosmarin, Anis, Majoran, Lavendelblüten, Fenchel
Herkunft Schweiz
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
8.60 Franken

Kräuter-Blend

Heuberger.bio Herbes à l'Italienne gebrochen


Intensiv aromatischer klassicher Kräuter-Blend mit einem Hauch persischem Thymian.

Die klassische italienische Gewürzmischung erhält ihren Charakter durch viel Oregano und Basilikum. Sie passt hervorragend zur europäischen und afrikanischen Mittelmeer-Küche.

Rezept Italien
Zutaten Oregano, Basilikum, Rosmarin, Majoran, Salbei, Persischer Thymian
Herkunft Schweiz
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
8.10 Franken

Chili-Blend | Schärfe 0

Heuberger.bio Griechisches Tzatziki gemahlen


Die Gewürzmischung für den knoblauchsüchtigen Griechen.

Diese berühmte - und wegen des vielen Knoblauchs berüchtigte - Vorspeise ist in Griechenland Teil des Mezedes - und wird auch zu Gyros oder Souvlaki gereicht. Ähnliche Rezepte sind bereits aus dem antiken Mesopotamien bekannt. Verwandt sind neben dem türkischen Cacik noch das albanische Taratoi, das bulgarische Tarator, das persische Mast o khiar und das indische Raita (mit Gurken). Tsatsiki wird jedoch aus stichfestem oder entwässertem Joghurt hergestellt und hat dadurch eine festere Konsistenz als diese.

Schärfe 0/12
Rezept Griechenland
Mit griechischem Oregano!
Zutaten Knoblauch, Zwiebeln, Meersalz (19%), Pfeffer, Dillspitzen, Petersilie, getrockneter Zitronensaft (Zitrone, Maltodextrin), Oregano, Ingwer, Schnittlauch, Basilikum, Liebstöckel, Pastinaken, Zitronenmyrte
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.90 Franken

Chili-Blend | Schärfe 1

Heuberger.bio Pesto Genovese grob gemahlen


Klare Kräuterwürze für Pasta, Marinaden, Salat & kurz Geschmortes.

Für ein klassisches genueser Basilikum-Pesto der Mischung die gleiche Menge geriebenen Parmesan zugeben und mit wenig Wasser verrühren, bis das Pesto cremig wird. 10' quellen lassen und Olivenöl unterrühren. Passt auch ganz hervorragend zum Einlegen von Käse, marinieren von jeglicher Art von Fleisch und würzen von allerlei Pasta-Gerichten.

Schärfe 1/12
Rezept Italien
Art: Capsicum annum
Zutaten Basilikum, Mandeln, Pinienkerne, Zwiebeln, Oregano, Knoblauch, Steinsalz, Pfeffer, Paprika, Rosmarin
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Chili-Blend | Schärfe 1

Heuberger.bio Beau Monde gemahlen


Hocharomatischer französischer Klassiker neu interpretiert. Einzigartig!

Die klassische Gewürzmischung der Pariser Hautevolee des ausgehenden 19. Jahrhunderts: Viel Pfeffer und verschiedenste Kräuter - dazu wenig Chili und indische Gewürze. Das Resultat ist immer noch sehr französisch - mit nur einem Hauch Exotik. Und in meiner Interpretation auch fruchtig und verspielt. Bitte nicht zu lange mitkochen - dafür für Alles und Jedes verwenden. Tipp: Orientalische Gemüsegerichte mit «Beau Monde» würzen und zu französischen Klassikern wie Entrecôte double servieren.

Schärfe 1/12
Rezept Frankreich
Art: Capsicum annum
Zutaten Schwarzer Pfeffer, Thymian, Basilikum, Lorbeer, Chile New Mexiko, Majoran, Ingwer, Macis, Nelken, Liebstöckel, Chile Guajillo, Chile Japones
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 1

Heuberger.bio Café de Paris grob gemahlen


Allerweltswürze & toller Ersatz für frische Kräuter.

Ich habe mein «Café de Paris», mit grosser Bewunderung für Madame Boubier und dennoch mit einer klitzekleinen Spur Schärfe zubereitet. Es würzt nicht nur die klassische Buttersauce, sondern auch als Universalgewürz Gratins, Fisch, alle Arten von Fleisch, Pasta ebenso sehr wie Kartoffeln, Baguettes, Dips, Frischkäse und Quark.

Schärfe 1/12
Rezept Frankreich
Art: Capsicum annum
Zutaten Schnittlauch, Paprika, Zwiebeln, Peterli, Tomaten, Knoblauch, Thymian, Estragon, Salbei, Pfeffer, Oregano, Rosmarin, Senf, Koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Ingwer, Chili, Nelken, Fenchel, Piment, Muskat, Zimt, Majoran, Meersalz, Rohrzucker
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.50 Franken

Chili-Blend | Schärfe 1

Heuberger.bio Treize Épices gemahlen


Meine ganz persönliche Interpretation des klassischen Quatre Épices.

Das «Treize» ist eine komplexe und aromatisch vielschichtige Variante des französischen Klassikers «Quatre Épices». Es würzt insbesondere Ragouts, Pasteten, Würste, Pilze, Terrinen - und generell Schmorgerichte, Pfannengerührtes, Gratins, Wintergemüse, Wild, Lamm und Rind. Persönlich verwende ich es gerne als aparten Pfefferersatz in der italienischen und französischen Küche - sowie als Lebkuchen- und Glühwein-Gewürz.

Schärfe 1/12
Rezept Frankreich
Art: Capsicum baccatum
Zutaten Schwarzer Pfeffer, Muskat, Zimt, Ingwer, Nelken, Koriandersaat, Lorbeer, Kreuzkümmel, Zitronenschalen, Aji Panca
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 2

Heuberger.bio Spaghettata Calabrese Flocken


Das komplexe Pasta-Gewürz passt auch zu allem Schweizerischen.

Die «Calabrese» ist meine Standard-Gewürzmischung für alle italienischen Tomatensaucen. Sie ist hochkomplex, dabei nur leicht scharf, intensiv aromatisch und äusserst vielschichtig. Die Inspiration für dieses Rezept stammt aus dem Stiefelfuss Italiens - daher der Name. Die Umsetzung ist aber eher der Küche der Emilia Romagna - Italiens Pasta-Hochburg - geschuldet. Und ist daher moderat scharf.

Schärfe 2/12
Rezept Italien
Art: Capsicum annum
Zutaten Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Oregano, Basilikum, Peterli, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Knoblauch, Piment, Pastinaken, Koriander, Champignon, Liebstöckel, Steinsalz, Reismehl
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.50 Franken

Chili-Blend | Schärfe 2

Heuberger.bio Mélange de Provence gemahlen


Eine combination der Garküchen Goas & der Provence. Eigenwillig!

Das Rückgrat dieser Mélange bilden die Kräuter der Provence. Sie werden ergänzt durch die wichtigsten Gewürze der südfranzösischen Landküche. Einige indische Klassiker, sowie gleich fünf verschiedene, milde Chilis bringen viel Aroma, Frucht und eine gewisse Fülligkeit hinein. Das Resultat ist hochkomplex und ebenso vielschichtig wie raffiniert. Die Mischung ist ideal für die Olivenölküche des Mittelmeer-Raumes und kann über alle Zutaten und Kochtechniken hinweg äusserst universell eingesetzt werden.

Schärfe 2/12
Rezept Frankreich
Art: Capsicum annum
Zutaten Schwarzer Pfeffer, Kreuzkümmel, Gelbsenf, Knoblauch, Thymian, Ñora Paprika, Basilikum, Chile Guajillo, Kümmel, Chile New Mexico, Lavendel, Oregano, Fenchel, Anis, Chile Japones, Aji Amarillo
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 3

Heuberger.bio Aglio & Peperoncino Campagnola Flocken


Als Soffritto einfach genial - als Allerweltswürze genial einfach.

Penne al Aglio, Olio und Peperoncino ist das bekannteste italienische Soffritto. Ebenso einfach wie köstlich, wird es in Italien zumeist ohne Käse serviert. Zubereitung: Die Gewürzmischung - nach Wunsch kurz in Wasser vorgequellt - bei niedriger Temperatur in Olivenöl anbraten. Die Pasta nach 3/4 der Kochzeit zugeben und das Ganze ziehen lassen bis al dente. Nochmals etwas frisches Olio drüber und sofort servieren. Schmeckt am besten im Sommer zu einem Glas leicht gekühltem Sangiovese.

Schärfe 3/12
Rezept Italien
Art: Capsicum annum
Zutaten Knoblauch, Chili, Paprika, Zwiebel, Basilikum, Oregano, Petersilie
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.50 Franken

Chili-Blend | Schärfe 3

Heuberger.bio Ungarisch Gulasch gemahlen


Schlichte Interpretation dieses Klassikers mit 6 verschiedenen Chilis.

Mein «Ungarisch Gulasch» habe ich - ganz im Stil von Karoly Gundel - sehr schlicht gehalten. Der Chili-Head in mir hats nur einen Tick schärfer und mit sechs verschiedenen Chilis komponiert. Ergänzen Sie nach Belieben mit Kerbel, Majoran, Muskat, Pfeffer, Piment, Senf - und für eine aparte Geschmacksnote mit Schwarzkümmel oder Sternanis. Auf jeden Fall aber mit meinem Pilz-Salz - dem «Sel de Champignon». Für mehr Schärfe empfehle ich die «Crema de Chile De Árbol» (klassisches Gulasch) oder den «Tiefenkoller» (Szegedinger Gulasch).

Schärfe 3/12
Rezept Ungarn
Art: Capsicum annum & chinense
Zutaten Kirschpaprika, Ñora Paprika, Kümmel, Koriander, Knoblauch, Chile Ancho, Rosmarin, Thymian, Chile Cayenne, Lorbeer, Rauch-Paprika, Chile Habanero
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Chili-Blend | Schärfe 4

Heuberger.bio Arrabiata Pugliese Flocken


Scharfer, ausgewogen würziger Chili-Blend. Nicht nur für Pasta.

Mein «Arrabiata Pugliese» findet seine Harmonie zwischen einer feurigen Schärfe und einem Hauch von Fenchel. Für eine traditionelle, apulische Arrabiata braten Sie die gleiche Menge Speckwürfel und Zwiebeln in Olivenöl an. Geben dann die doppelte bis dreifache Menge Tomaten - und nicht zuwenig Gewürzmischung zu. Frische Tomaten koche ich nur wenige Minuten - und gebe dann viel Olivenöl zu. Dosentomaten verkoche ich auch mal ganze 50 Minuten. Das Arrabiata ist auch ideal zum einlegen von Schafskäse und ganz apart zu Raclette.

Schärfe 4/12
Rezept Italien
Art: Capsicum annum
Zutaten Tomaten, Peperoncino Veena, Rüebli, Paprika, Knoblauch, Basilikum, Zwiebel, Peterli, Fenchel, Sellerieblätter, Estragon, Chile Habanero
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 5

Heuberger.bio Bout du Monde gemahlen


Die Küche Martiniques. Französische Raffinesse & karibische Exotik.

Das Ende der Welt - aus Pariser Sicht sind das die französischen Besitzbarkeiten in der Karibik. Die karibischen Chilis dominieren hier die französischen Kräuter deutlich in Vehemenz, nicht aber in Vielschichtigkeit. Und so ist dieses Gewürz auch eine Mélange aus gegensätzlichen Temperamenten. Und passt ergo ins Chuchichäschtli aller Weltenbummler, Heimatlosen und Ausgewanderten. «Bout du Monde» - für mich der Duft der grossen weiten Welt. Am besten grosszügig dosieren und einen würzigen Rotwein vom Mittelmeer dazu trinken.

Schärfe 5/12
Rezeptinspiration Karibik
Art: Capsicum annum & chinense
Zutaten Chile Japones, Meersalz (11%), Zwiebeln, Schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Koriandersaat, Lorbeerblätter, Ñora Paprika, Pico de Pajaro, Zucker, Basilikum, Estragon, Rosmarin, Oregano, Zitronenschalen, Piment, Chile Habanero
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Chili-Blend | Schärfe 0

Heuberger.bio Palestinian Zahtar gemahlen


Das basic ingredient des gesamten Orients hat in meiner Küche den Oregano schon lange ersetzt.

Zahtar findet sich im Orient auf jedem Tisch. Mischen sie es mit etwas Olivenöl und tunken Sie alles, vor allem aber Fleisch, Brot, Grissini und rohes Gemüse darin. Für Salate und Fisch machen sie mit Olivenöl, Zitronensaft, Zahtar, Salz und Pfeffer eine simple Marinade. Das Rezept für libanesisches Brot: Teig in Stücke teilen, in eine Backform geben und mit Olivenöl bestreichen, mit Zahtar und wenig Salz bestreuen und im Backofen bei 200° C. 8-10 Minuten backen.

Schärfe 0/12
Rezept Palästina
Arabischer Thymian (Zahtar farsi) aus Wildernte
Zutaten Thymian, geschälter Sesam, Sumach, Meersalz, Anis, Mohn, Zitronenextrakt, Olivenöl
Herkunft Palästina

Dose 40 Gramm
12.10 Franken

Chili-Blend | Schärfe 1

Heuberger.bio Arabian Advieh gemahlen


Das sinnlichste Gewürz des Orients riecht fast wie ein Curry, passt aber zur Aromensprache des Mittelmeeres.

Ein Advieh findet seine Harmonie zwischen bitter, süss, sauer und intensiv aromatisch-würzig. In Persien und Mesopotamien würzt es primär Reis aber auch Geflügel-, Lamm- und Bohnen-Gerichte. Ich bekoche mein Herzblatt damit - um sie zu verführen. Denn das Advieh ist das sinnlichste aller Gewürze aus 1001er Nacht. Kombinieren Sie mit Safran (zu Reis), Peterli, Minze, Rosmarin, Myrte (für mehr Bitterkeit), Koriander (für mehr Leichtigkeit) und trinken Sie Syrah und Grenache (blanc).

Schärfe 1/12
Rezept Ägypten
Art: Capsicum annum
Zutaten Kreuzkümmel, Koriandersamen, schwarzer Pfeffer, Kardamom, Kurkuma, Rosenblüten, Sumach, Gewürznelken, Kassia-Zimt, Chile De Arbol
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Chili-Blend | Schärfe 2

Heuberger.bio Arabian Dukkah gemahlen


Nüsse, Gewürze & viel Sesam. Göttlich!

Dieser Chili-Blend aus Nüssen und Gewürzen ist im ganzen Orient verbreitet. Dukkah wird insbesondere in Agypten und im Lebanon mit Fladenbrot und Olivenöl als Vorspeise gereicht. Ich serviere es gerne schlicht – nur mit einem Glas Crémant d’Alsace. Diese Combination macht ordentlich Apetit! Mit Ziegenfrischkäse und Feigen bringt es Farbe auf den Tisch und das Blut in Wallung. Eignet sich aber für Vieles in der kreativen Küche.

Schärfe 2/12
Rezept Orient
Art: Capsicum baccatum
Zutaten Sesam, Haselnüsse, Walnüsse, Koriander, Kreuzkümmel, Persischer Thymian, Cashew, Meersalz, Pfeffer, Olivenöl, Aji Dedo de Moça, Sumach, Zitronenschalen
Herkunft Schweiz

Dose 120 Gramm
18.50 Franken

Chili-Blend | Schärfe 3

Heuberger.bio Arabian Baharat gemahlen


Heubergers' liebster Blend für Grill & Winter macht glücklich!

Das Arabian Baharat stammt aus Mesopotamien, dem heutigen Irak und besitzt eine warme Schärfe. Nebst allen Schmorgerichten (piemontesischer Brasato al Barolo!) würzt das Baharat auch hervorragend Salatsaucen - der Salat ähnelt dann dem israelischem Klassiker: Fruchtiges Öl und schlichter Essig, Sumach und reichlich Zimt. Baharat passt zu Fleisch - insbesondere Rind, Tomaten, Knoblauch, Rotwein, Orangensaft, frischem Ingwer und - ganz genial: Eine Kombination aus Tamarind, Koriandergrün und Rosinen.

Schärfe 3/12
Rezept Irak
Art: Capsicum annum
Zutaten Chile New Mexico, Kreuzkümmel, Schwarzer Pfeffer, Koriander, Cayenne, Kassia-Zimt, Kardamom, Macis, Nelken, Piment, Ingwer
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Chili-Blend | Schärfe 3

Heuberger.bio Moroccan Ras el Hanout gemahlen


Die komplexeste Mischung der Berber-Küche passt auch zur europäischen Mittelmeerküche.

Ras el Hanout bedeutet «Mischung des Hauses». Es ist das Königsgewürz der Berber und wird traditionell mit drei Aphrodisikas zubereitet: Kubeben, Schinus und Chili. Ich habe noch Macis und Rosenblüten zugemischt für eine hochkomplexe Mischung mit französischer Finesse. Je weiter südlich Sie an der marokkanischen Atlantik-Küste reisen, desto schärfer wird das Cous-Cous. Dieses Ras el Hanout würde wohl um Safi in etwa so zubereitet. Das Ras el Hanout passt gleichermassen zu Gerichten der afrikanischen wie auch der europäischen Mittelmeerküste.

Schärfe 3/12
Rezept Marokko
Art: Capsicum annum
Zutaten Koriander, Chile New Mexico, Kardamom, Kubebenpfeffer, Kreuzkümmel, Ingwer, Chile Pico de Pajaro, Krauseminze, Schinus, Kassia, Kümmel, Lorbeer, Kurkuma, Rosenblüten, Nelken, Macis, Muskat
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.90 Franken

Curry | Schärfe 4

Heuberger.bio Hawayij Yemen Curry gemahlen


Arabisches Curry aus indischen Gewürzen für die (europäische) Mittelmeerküche.

Dieses arabische Curry verwendet indische Gewürze und ist doch recht italienisch, weil mit viel Pfeffer komponiert. Und auch echt orientalisch. Wer sonst kocht mit Rosenblüten oder kombiniert indischen Kreuzkümmel mit europäischem Kümmel. Kaufen sie Fleisch, Lachs, Aal, Makrelen oder auch Huhn. Kochen sie mit viel Olivenöl, frischen Kräutern (insbesondere Rosmarin, Thymian und Estragon), Tomaten und Pasta. Oder machen Sie deftige Eintöpfe (z.B. mit Wurzelgemüse und Gerste) oder einfache Marinaden (Orangensaft, Pistazien und Lavendel). Bestreuen sie das Gericht mit Sumach und Granatäpfeln. Oder pimpen sie mal das Tikka Curry damit für ein Murgh makhani.

Schärfe 4/12
Rezept Jemen
Art: Capsicum annum
Zutaten Schwarzer Pfeffer, Kurkuma, Chile New Mexico, Chile Cayenne Fuego, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel, Kümmel, Rosenblüten
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.50 Franken

Chili-Blend | Schärfe 5

Heuberger.bio Ethiopian Berbere gemahlen


Der kühle, klare Chili-Blend der Berber würzt Deftiges eben so präzise wie edle Teile vom Getier.

Das Berbere ist, wie der Name besagt, eine Gewürzmischung der nordafrikanischen Berber. Es kann, aufgrund seiner Rezeptur, als Bindeglied zwischen den afrikanischen Chili-Blends und den indischen Masalas bezeichnet werden. Es besitzt eine kühle Schärfe und vielfältige, verspielte Aromen. Es passt zu Schmorgerichten (Rind, Lamm, Wild), Wintergemüse, allen Grilladen, Meeresfrüchten, Kräutern, Olivenöl, Weisswein, Sherry. Tipp: Fisch mit etwas Olivenöl und Sherry bepinseln, mit wenig Berbere und Rosmarin einreiben und ab auf den Grill!

Schärfe 5/12
Rezept Äthiopien
Art: Capsicum annum
Zutaten Chile Cayenne, Pimiento Choricero, Pfeffer, Koriander, Bockshornklee, Kreuzkümmel, Kurkuma, Ingwer, Piment, Kardamom, Kassia, Ajowan, Nelken
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 6

Heuberger.bio Moroccan La Kama gemahlen


Eben so schlichter wie hocharomatischer Chili-Blend (nicht nur) für maghrebinische Schmorgerichte.

Die Gewürzmischungen Ras el Hanout und La Kama finden in Nordafrika rege Verwendung für wenig scharfe, intensiv aromatische Gerichte. Das La Kama besteht, im Unterschied zum Ras el Hanout, aus nur wenigen Gewürzen. Es ist hocharomatisch und recht scharf - wobei nie feurig oder gar brennend - und würzt primär Suppen. Ich verwende es für alle Schmorgerichte, generell für Gemüse und von Herbst bis Frühling für alle mitteleuropäischen Wintergerichte von Gerstensuppe über Älplermagronen und Pot au feu bis Ratatouille.

Schärfe 6/12
Rezept Marokko
Art: Capsicum annum & chinense
Zutaten Chile Japones, Knoblauch, Zwiebeln, Ñora Paprika, Schwarzer Pfeffer, Macis, Kurkuma, Ingwer, Kreuzkümmel
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.70 Franken

Chili-Blend | Schärfe 7

Heuberger.bio Nigerian Pepper Pot gemahlen


Der Geschmack Afrikas! Obwohl aromatisch ungewöhnlich will man's gleich für alles verwenden - & das funktioniert auch.

Ein Pepper Pot ist in Schwarzafrika ein lange gegarter Rindseintopf mit Chili (Pepper!), den Pfeffer-ähnlichen Paradieskörnern und viel Ingwer. Alles scharf also! Ich würze damit durchzogenes Fleisch - primär Rind und Schwein, aber auch Lamm, Wild (apart!) Ente und, geringer dosiert, Geflügel und Kaninchen. Einige Ideen: Spare Ribs vom Grill, Schweinsbraten aus dem Ofen, Tafelspitz (sensationell anders!). Kombinieren Sie mit Reis und Raita oder anderen "Hitze-Killern" denn Ihr Pepper-Pot wird scharf sein.

Schärfe 7/12
Rezept Nigeria
Art: Capsicum annum & chinense
Zutaten Chile Japones, Ingwer, Paradieskörner, Kubebenpfeffer, Ñora Paprika, Chile Habanero
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.70 Franken

Chili-Blend | Schärfe 8

Heuberger.bio Moroccan Harissa gemahlen


Wer gerne mit viel Olivenöl kocht liebt Harissa - & zwar auch in der europäischen Mittelmeerküche.

Das Habanero Harissa lebt von den aromatischen Gegensätzen von Chili, Knoblauch und Minze. Es würzt Fleischeintöpfe, Grilladen, Tomaten, Peperoni, Kartoffeln, Auberginen, Sellerie und Kohl in allen Variationen. Reiben Sie alle Grilladen damit ein - und verwenden sie dabei nur wenig Salz, vielleicht auch etwas Olivenöl und Zitronensaft. Für die orientalische Küche kombinieren sie mit Rosinen, Rosenblüten und Nüssen. Oder stellen Sie sich vor, Sie wären in bella Italia: Sie gehen auf den Markt frisches Gemüse einkaufen und kochen nur mit Olivenöl, frischen Kräutern (Rosmarin, Basilikum, Myrte) und viel Harissa.

Schärfe 8/12
Rezept Marokko
Art: Capsicum annum & chinense
Zutaten Chile New Mexico, Koriandersamen, Chile Habanero, Kreuzkümmel, Kümmel, Knoblauch, Krauseminze
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.70 Franken

Chili-Blend | Schärfe 1

Heuberger.bio Recado de Achiote gemahlen


Zartes Recado mit viel Achiote.

Hauptbestandteil eines Recados ist fast immer Annatto. Die Gewürzmischung stammt noch von den Mayas und würzt in gleichem Masse Gemüse wie Fleisch. Diese schlichte, zarte und äusserst harmonische Mischung würzt in seiner Heimat alle Arten von Fleisch-, Fisch- und Reis-Gerichten. Tipp: Zum Grillen ist es toll, zu Ente passt's perfekt - zu Ente vom Grill aber ist es schlichtwegs eine Offenbarung - und zu Canard a l'orange ein Muss.

Schärfe 1/12
Rezept Guatemala
Art: Capsicum annum
Zutaten Annattosamen, Meersalz (11%), Koriandersaat, Zucker, Knoblauch, Piment, Chile Japones, Kreuzkümmel, Oregano, Orangenschalen
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 2

Heuberger.bio Recado Rojo gemahlen


Feines Recado mit viel mildem Chili.

Hauptbestandteil eines Recados ist fast immer Annatto - hier ergänzt mit ausgesprochen viel und äusserst mildem Chili. In seiner Heimat mariniert diese edel schlichte Gewürzmischung, mit Wasser oder (Bitter-)Orangensaft zu einer Paste verrührt, Grill-Fleisch und -Gemüse - oder aromatisiert Saucen und Suppen. Persönlich bevorzuge ich das «Recado Rojo» für edle, fettarme Stücke vom Getier.

Schärfe 2/12
Rezept Belize
Art: Capsicum annum
Zutaten Annattosamen, Chile New Mexico, Meersalz (11%), Piment, Schwarzer Pfeffer, Kreuzkümmel, Zucker, Oregano
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 3

Heuberger.bio Recado de Bistec gemahlen


Würziges Recado, mit Pfeffer.

Hauptbestandteil eines Recados ist fast immer Annatto. Die Gewürzmischung stammt noch von den Mayas und würzt in gleichem Masse Gemüse wie Fleisch. «Recado de Bistec» wird in seiner Heimat hauptsächlich für (Grill-)Fleisch verwendet. Kurioserweise nutze ich es oft und gerne für Fisch - dann aber auch für Paella und generell für die spanische (Tapas-)Küche.

Schärfe 3/12
Rezept Guatemala
Art: Capsicum annum
Zutaten Annattosamen, Schwarzer Pfeffer, Meersalz (16%), Koriandersaat, Chile Japones, Oregano, Zucker, Kreuzkümmel, Piment, Gewürznelken, Basilikum, Kassia-Zimt
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 4

Heuberger.bio American Chili-Blend gemahlen


Fein-fruchtiger Chili-Blend, auch für alle italienischen Tomatengerichte.

Der American Chili-Blend ist die originale Gewürzmischung fürs milde, ausgewogene Chili-con-Carne , dem Nationalgericht der amerikanischen Südstaaten. Er passt aber ebenso gut zur spanischen (Tapas-)Küche und generell zu Gerichten des südlichen Mittelmeeres. Und auch zu deftigen Eintöpfen, rotem Fleisch, Tintenfisch, Bohnen, Tomaten, Knoblauch, Rosinen, Rosenblättern, Minze und elegantem Rotwein.

Schärfe 4/12
Rezept USA
Art: Capsicum annum
Zutaten Chile New Mexico, Koriander, Chile Ancho, Kreuzkümmel, Oregano, Schwarzer Pfeffer, Chile Costeño, Piment, Kümmel
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Chili-Blend | Schärfe 4

Heuberger.bio Cajun Louisiana gemahlen


Würziger, ausgewogen-vielschichtiger Chili-Blend mit viel Kräutern.

Diese schlichte, ausgewogene, kreolische Gewürzmischung wird in Louisiana für die klassiche New Orleans-Küche verwendet: Red Beans ´n Rice, Jambalaya, Gumbo und Shrimp Creole. Sie passt, ganz generell, zu Fisch, Fleisch und Geflügel. Der Einfluss der Franzosen, welche zusammen mit den Kreolen die Küche Louisianas geprägt haben ist unverkennbar. Und so ist das Cajun, in eher geringer Dosierung, auch für viele europäische Gerichte geeignet.

Schärfe 4/12
Rezept USA
Art: Capsicum annum
Zutaten Chile New Mexico, Schwarzer Pfeffer, Zwiebeln, Kreuzkümmel, Oregano, Thymian, Knoblauch, Chile Costeño, Weisser Pfeffer, gelber Senf
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.50 Franken

Chili-Blend | Schärfe 5

Heuberger.bio Mexican Chili-Blend gemahlen


Kräftiger, leicht rauchiger Chili-Blend.

Die rauchige Gewürzmischung fürs mittelscharfe, deftige Chili-con-Carne oder anderen mexikanischen Eintöpfen. Passt auch grossartig zu Gerichten des südlichen Mittelmeeres, insbesondere der Küche Ägyptens und der Türkei und generell zu Eintöpfen, rotem Fleisch, Speck, Reis, Bohnen, Tomaten, Rotwein, Knoblauch, Zwiebeln, Rosenblättern, Minze, Rosmarin. Tipp: Sparsam für alle Tomaten-Gerichte verwenden.

Schärfe 5/12
Rezept Mexiko
Art: Capsicum annum
Zutaten Chile New Mexico, Chile Ancho, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Chile Chipotle, Chile Cayenne Fuego, Piment, Oregano, Pfeffer, Macis, Epazote
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.90 Franken

Chili-Blend | Schärfe 5

Heuberger.bio Recado Ahumado gemahlen


Leicht rauchiges, intensiv würziges Recado.

Das «Recado Ahumado» habe ich ganz ohne Annattosamen - dafür gleich mit 7 verschiedenen Chili und leicht rauchig komponiert. Es würzt einerseits Fleisch, andererseits alle Schmorgerichte, speziell auch Paella und - ganz wunderbar - Europas Wintergerichte: kräftige Suppen und alles im Le Creuset gegarte.

Schärfe 5/12
Rezept Mexiko
Art: Capsicum annum
Zutaten Chile New Mexico, Knoblauch, Meersalz (16%), Schwarzer Pfeffer, Chile Ancho, Zucker, Kreuzkümmel, Chile Morita, Aji Panca, Oregano, Rosmarin, Chile Pasilla, Chile Piquin, Lorbeer, Piment, Macis, Chile Habanero
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Chili-Blend | Schärfe 6

Heuberger.bio Jamaican Jerk gemahlen


So richtig "böses", herrlich spannendes Jerk.

Jerk ist aus einer traditionell jamaikanischen Zubereitungsart entstanden, bei der mariniertes Geflügel, Schweinefleisch oder Fisch langsam über einem offenen Pimentholzfeuer gegart wird. Diesen Garprozess nennt man ‚jerking’. Mein Jerk ist etwas milder und zarter wie das karibische Original und passt zu Fisch, Fleisch und Geflügel und als Pfeffer-Ersatz zu praktisch Allem.

Schärfe 6/12
Rezept Karibik
Art: Capsicum chinense
Zutaten Zwiebeln, Piment, Schwarzer Pfeffer, Chile Habanero, Thymian, Nelken, Koriandersamen, Schnittlauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Macis, Grüner Pfeffer, Kassia, Knoblauch, Kümmel
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
13.20 Franken

Chili-Blend | Schärfe 6

Heuberger.bio Recado Fuego gemahlen


Fein-würziges, intensives Recado mit glasklarer Schärfe.

Das «Recado Fuego» ist mein schärfstes Recado. Es ist primär ein Grillgewürz - würzt aber grundsätzlich alle Zubereitungsarten von Fleisch und Fisch, sowie Schmorgerichte und Pfannengerührtes.

Schärfe 6/12
Rezept Mexiko
Art: Capsicum chinense
Zutaten Anatto, Meersalz (16%), Koriandersaat, Chile Japones, Zucker, Kreuzkümmel, Chile Habanero, Schwarzer Pfeffer, Aji Amarillo, Aji Panca, Chile Guajillo, Chile Pico de Pajaro, Senfsaat gelb, Thymian, Hot Heaven Curry, Bitterorangenschalen, Senfsaat braun
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.70 Franken

Curry | Schärfe 7

Heuberger.bio Caribbean Curry gemahlen


Schlichtes, intensiv-scharfes karibisches Curry mit einer Extra-Portion Knoblauch.

Ein karibisches Curry ist mit weniger Gewürzen komponiert wie ein asiatisches - dabei meistens schärfer und mit relativ viel Knoblauch gemacht. Als Saucenbasis dient eine sehr reife Frucht und für die Flüssigkeit sorgt Limetten- und/oder Bitterorangen-Saft. Durch seine Schlichtheit passt dieses Curry zu allen Arten von Fleisch, Fisch, Gemüse, Linsen, etc. Meine persönlichen Favoriten sind Gitzi, Salmoniden, Wintergemüse, Gerste und Kartoffeln. Trinken Sie würzigen Mittelmeerwein aus den Rebsorten Syrah, Grenache, Carignan u.ä.

Schärfe 7/12
Rezept Karibik
Art: Capsicum chinense
Zutaten Koriander, Senf, Kurkuma, Chile Golden Habanero, Thymian, Knoblauch, Kreuzkümmel
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Chili-Blend | Schärfe 8

Heuberger.bio Habanero Chili-Blend gemahlen


Intensiv fruchtiger Chili-Blend, nicht nur für karibische Gerichte.

Die exotisch-fruchtige Gewürzmischung für scharfe Chili-Eintöpfe und karibische Currys. Gibt auch asiatischen Gerichten eine spezielle Note. Kreieren Sie auch mal ein Dessert. Beispielsweise: Ingwer-Banane, Mineola-Minze, Papaya-Vanille. Passt zu frischem Ingwer, Meeresfrüchten, (weissem) Fleisch, Gemüse und Früchten. Tipp: Verwenden Sie als Saucen-Basis eine überreife Papaya oder Mango für einen originalen Goût tropical.

Schärfe 8/12
Rezept Karibik
Art: Capsicum annum & chinense
Zutaten Chile New Mexico, Chile Cayenne Fuego, Chile Habanero, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Macis, Piment, Pfeffer, Ingwer, Thymian, Nelken, Knoblauch, Lorbeerblätter, Zimt
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
13.20 Franken

Chili-Blend | Schärfe 11

Heuberger.bio Death Rain gemahlen


Würziger, vielschichter & intensiv scharfer Chili-Blend.

Diese klassische Gewürzmischung übernimmt Ideen aus der kreolischen und der mediterranen Küche. Zu Tisch peppt es jedes Gericht auf und in der Küche sorgt es für so richtig scharfe Chili-Eintöpfe, Saucen, Salate, Marinaden uvm. Passt als Tischgewürz zu praktisch allen Speisen - insbesondere zu wenig gewürztem Gemüse und stark gewürzten Eintöpfen mit viel Fisch oder Fleisch.

Schärfe 11/12
Rezept-Inspiration USA
Art: Capsicum annum & chinense
Zutaten Chile Bhut Jolokia, Chile New Mexico, Selleriesamen, Chile de Árbol, Chile Puya, Zwiebeln, Knoblauch, Oregano, Meersalz, Rosmarin
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
14.20 Franken

Curry | Schärfe 0

Heuberger.bio Bengali Panch Phoron ganz


Das bengalische Fünfgewürz passt als Topping auch auf zurückhaltend gewürzte europäische Speisen.

Jede asiatische Kultur hat ihr eigenes Fünfgewürz hervorgebracht. Panch Phoron ist das bengalische Fivespice. Es wird auch in der assamesischen und orissanischen Küche verwendet. Für Dal und Currys werden entweder die ganzen Gewürze zu Beginn des Kochens in Öl angebraten, oder die grob geschroteten bis fein gemörsterten Samen mit Öl und Wasser zu einer Paste verrührt. Geben Sie mal wenig Panch Phoron beim Schichten der Lasagne auf die Tomatensauce - sehr apart!

Schärfe 0/12
Rezept Pakistan
Art: Capsicum annum
Zutaten Schwarzkümmel, Senfsaat gelb, Kreuzkümmel, Fenchel, Bockshornklee
Herkunft Schweiz

Dose 80 Gramm
12.60 Franken

Curry | Schärfe 1

Heuberger.bio Simple Garam Masala gemahlen


Der Backbone der indischen Küche wird zusätzlich zu anderen Gewürzen am Schluss dem Gericht zugegeben.

Garam Masala ist das einzige vereinende Element der 1000 Völker - und mindestens eben so vielen verschiedenen Küchen - des indischen Subkontinents. Es wird erst ganz am Schluss und zusätzlich zu den bereits verwendeten Gewürzen ins Gericht gegeben. Hauptbestandteil der Mischung sind Pfeffer und Nelken. Sie kann auch in der europäischen Küche vielfältig eingesetzt werden. Insbesondere im Winter und generell für Schmorgerichte.

Schärfe 1/12
Rezept Indien
Zutaten Schwarzer Pfeffer Tellicherry, Gewürznelken, Kassia-Zimt, Schwarzer Kardamom, Fenchelsamen, Lorbeer
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Curry | Schärfe 1

Heuberger.bio Complex Garam Masala gemahlen


Der Backbone der indischen Küche wird zusätzlich zu anderen Gewürzen am Schluss dem Gericht zugegeben.

Garam Masala ist das einzige vereinende Element der 1000 Völker - und mindestens eben so vielen verschiedenen Küchen - des indischen Subkontinents. Es wird erst ganz am Schluss und zusätzlich zu den bereits verwendeten Gewürzen ins Gericht gegeben. Hauptbestandteil der Mischung sind Pfeffer und Nelken. Sie kann auch in der europäischen Küche vielfältig eingesetzt werden. Insbesondere im Winter und generell für Schmorgerichte.

Schärfe 1/12
Rezept Indien
Zutaten Schwarzer Pfeffer Tellicherry, Gewürznelken, Kassia-Zimt, Schwarzer Kardamom, Fenchelsamen, Koriander, Kreuzkümmel, Grüner Kardamom, Lorbeer
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Curry | Schärfe 1

Heuberger.bio China Fivespice gemahlen


Nebst China-Gerichten würze ich mit dem Fivespice ganz grundsätzlich alles Fruchtige.

Mein Fünfgewürze-Interpretation ist zugegebenermassen modern: Denn ich verwende auch etwas Süssholz. In China wird das Fivespice für (Fleisch-)Saucen, Fisch, Geflügel und Fleisch verwendet. Ich würze generell Schmorgerichte und Pfannen-gerührtes damit. Insbesondere liebe ich das Fivespice zu allen Arten von Fisch - versuchen Sie mal Lachs. Weitere schön harmonierende Gewürze sind Ingwer, Lorbeer und Zitronenmyrte. Und das passende Getränk ist natürlich Weisswein - und zwar aromatische Sorten wie Riesling, Muskateller oder Viognier.

Schärfe 1/12
Rezept China
Zutaten Szechouan, Fenchel, Sternanis, Nelken, Zimt, Süssholz
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.40 Franken

Curry | Schärfe 1

Heuberger.bio Birma Chicken Spice gemahlen


Dieses schlichte, hocharomatische Curry passt impfall auch zu europäischen Suppen & Schmorgerichten.

Dieses ungewöhnlich schlichte Curry mutet fast ein wenig europäisch an. Ich bevorzuge es für fettarmes Fleisch, Fisch und Gemüse überall da wo ich die Hitze kurz und scharf einsetze, mit wenig oder ohne Sauce und vor allem keinem Saucenbinder arbeite. Dann generell in der Fusion-Küche - wo ich asiatische Aromen mit wenig gewürzten Zutaten kombiniere.

Schärfe 1/12
Rezept Myanmar
Art: Capsicum baccatum
Zutaten Koriandersaat, Kreuzkümmel, Kardamom, Lorbeer, Kassia-Zimt, Aji Panca
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
13.00 Franken

Curry | Schärfe 1

Heuberger.bio 7th Heaven Curry gemahlen


Mild-fruchtiges, zartes Curry - trotz seiner Feinheit ist es ungemein spannend.

Erste Inspiration für dieses zarte, fruchtige und blumige Curry war die südindische und philippinische Gemüseküche. Marrokanern habe ich die Idee gestohlen, der besten Mischung des Hauses (Ras el Hanout) aphrodisierende Gewürze beizumischen. Herausgekommen ist dieses himmlische Curry. Bitte nur verwenden, wenn wild at heart.

Schärfe 1/12
Rezept-Inspiration Indien & Philippinen
Art: Capsicum annum
Zutaten Kreuzkümmel, Koriandersamen, Kurkuma, Fenchel, Senfkörner, Bockshornklee, Schinus, Kassia, Rosenblüten, Macis, Kardamom, Ingwer, Zitronengras, Mangopulver, Ajowan, Sternanis, weisser Pfeffer, Chile New Mexico, Cayenne
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.90 Franken

Curry | Schärfe 1

Heuberger.bio Tamil Chat Masala gemahlen


Intensiv fruchtiges, fein-würziges Masala. Auch zum Abrunden von Saucen & als apartes Tischgewürz eine Überraschung.

Chat Masala wird in Indien für Chutneys, Lassis, Süssspeisen, Raitas und Salate - hier meistens kombiniert mit Jogurt oder Zitronensaft - verwendet. Im Süden wird es gerne zu Tisch über das Gericht gegeben. Das Aroma ist erfrischend, würzig, fruchtig, leicht säuerlich und eine Spur herb. Ich kombiniere es mit Soja-Sauce und wenig Zucker um Grilladen zu glasieren, würze alles Gemüse damit und gebe es in klare Suppen. In mit Rahm abgeschmeckten Gerichten gibt wenig Chat eine wundersame Frische. Kombinieren Sie mit frischen Kräutern und trinken Sie Weisswein oder gaaanz trockenen Sherry dazu.

Schärfe 1/12
Rezept Sri Lanka
Art: Capsicum baccatum
Zutaten Mangopulver, Kreuzkümmel, Ingwer, Schwarzer Pfeffer, Fenchel, Ajowan, Koriandersaat, Kala Namak (6%), Minze, Granatapfelsamen, Aji Amarillo, Asant
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Curry | Schärfe 2

Heuberger.bio Tamil Ceylon Masala gemahlen


Intensiv würziges, spannendes, etwas rauhes Masala. Auch als Grillgewürz grossartig.

Zubereitung: Masala, Salz, Öl und etwas Flüssigkeit (Wasser, Essig, Wein, etc.) in der Pfanne zu einer Paste verrühren. 3 Minuten köcheln, Bratgut darin wenden, Gemüse beigeben, ablöschen und Hitze reduzieren. Nach Belieben Indisch-Grün und Chili-Paste beigeben und langsam garen. Passt zu Geflügel, Rind, Meeresfrüchte, Fisch und Gemüse.

Schärfe 2/12
Rezept Sri Lanka
Art: Capsicum annum
Zutaten Koriandersaat, Chile Puya, Kreuzkümmel, Kassia-Zimt, Fenchel, Curryblätter, Chile Japones, Gewürznelken, Bockshornklee, Kardamom
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.80 Franken

Curry | Schärfe 3

Heuberger.bio Bengal Sambhar gemahlen


Fein-würzig, fruchtig & sehr harmonisch. Die zarteste Versuchung seit es Curry gibt!

Zubereitung: Masala, Salz, Öl und etwas Flüssigkeit (Wasser, Essig, Wein, etc.) in der Pfanne zu einer Paste verrühren. 3 Minuten köcheln, Bratgut darin wenden, Gemüse beigeben, ablöschen und Hitze reduzieren. Nach Belieben Indisch-Grün und Chili-Paste beigeben und langsam garen. Nehmen Sie viel Kokosmilch zu Ihrem Sambhar für ein authentisches südindisches Curry. Die verwendeten Dal und das Sambhar Leaf binden die Sauce.

Schärfe 3/12
Rezept Indien
Art: Capsicum annum
Zutaten Koriandersamen, Chile Cayenne Fuego, Kreuzkümmel, Kurkuma, Bockshornklee, Urd Dal, Toor Dal, Channa Dal, Pfeffer, Senfkörner, Mung Dal, Sambhar Leaf, Asant
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Curry | Schärfe 3

Heuberger.bio Tamil Madras Curry gemahlen


Eines der spannendsten südindischen Currys in einer milden Interpretation.

Zubereitung: Curry, Salz, Öl und etwas Reisessig in der Pfanne zu einer Paste verrühren. Drei Minuten köcheln, Bratgut darin wenden, Gemüse beigeben, ablöschen und Hitze reduzieren. Nach Belieben Indisch-Grün und Chili-Paste beigeben und langsam garen. Passt zu Geflügel, Rindfleisch, Meeresfrüchte, aromatischer Fisch.

Schärfe 3/12
Rezept Sri Lanka
Art: Capsicum annum
Zutaten Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Knoblauch, Chile Reshampatti, Kurkuma, Senf, Schwarzer Pfeffer
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Curry | Schärfe 4

Heuberger.bio Hot Heaven Curry gemahlen


Mild-fruchtiges, zartes Curry - hochkomplex, vibierend, zart & fein zugleich.

Zubereitung: Curry, Salz, Öl und etwas Flüssigkeit (Wasser, Essig, Wein, etc.) in der Pfanne zu einer Paste verrühren. 3 Minuten köcheln, Bratgut darin wenden, Gemüse beigeben, ablöschen und Hitze reduzieren. Nach Belieben Indisch-Grün und Chili-Paste beigeben und langsam garen. Passt zu Gemüse, Fisch, Geflügel.

Schärfe 4/12
Rezept-Inspiration Indien, Philippinen & Szechouan
Art: Capsicum chinense
Zutaten Kreuzkümmel, Koriandersamen, Kurkuma, Fenchel, Senfkörner, Chile Habanero, Bockshornklee, Szechouan, Zimt, Rosenblüten, Macis, Ingwer, Zitronengras, Kardamom, Ajowan, Sternanis
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
13.10 Franken

Curry | Schärfe 4

Heuberger.bio Tonka Masala gemahlen


Ein Curry voller Spannung. Ebenso pfeffrig-würzig, wie blumig-verspielt.

Schärfe 4/12
Rezept Schweiz; mit Einflüssen aus Indien, Burma & Libanon.
Art: Capsicum chinense
Zutaten Tellicherry Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Tonkabohnen, Kurkuma, Zitronenmyrte, Fenchel, Senfkörner, Chile Habanero, Bockshornklee, Szechouan, Zimt, Rosenblüten, Macis, Ingwer, Zitronengras, Kardamom, Ajowan, Sternanis
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
13.40 Franken

Curry | Schärfe 5

Heuberger.bio Kashmir Masala gemahlen


Der aromatischste Chili Indiens, Fenchel & nur 7 weitere Gewürze. Auch für die hellenische Küche Apuliens.

Zubereitung: Masala, Salz, Öl und etwas Flüssigkeit (Wasser, Essig, Wein, etc.) in der Pfanne zu einer Paste verrühren. 3 Minuten köcheln, Bratgut darin wenden, Gemüse beigeben, ablöschen und Hitze reduzieren. Nach Belieben Indisch-Grün und Chili-Paste beigeben und langsam garen. Passt zu Wurzelgemüse, Bohnen, rotem Fleisch. Ergänzen Sie dieses Masala mit etwas Kurkuma, erhalten Sie ein Kashmir Curry.

Schärfe 5/12
Rezept Indien; Kashmir
Art: Capsicum annum
Zutaten Kashmiri Chili, Fenchel, Ingwer, Kassia, Kardamom, Koriander, Bockhornklee, Nelken, Macis
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
12.60 Franken

Curry | Schärfe 5

Heuberger.bio Musaman Masala gemahlen


Riecht zwar etwas streng, macht aber die besten lange gegarten Schmortöpfe.

Zubereitung: Masala, Salz, Öl und etwas Flüssigkeit (Wasser, Essig, Wein, etc.) in der Pfanne zu einer Paste verrühren. 3 Minuten köcheln, Bratgut darin wenden, Gemüse beigeben, ablöschen und Hitze reduzieren. Nach Belieben Indisch-Grün und Chili-Paste beigeben und langsam garen. Passt zu Wurzelgemüse, Bohnen und rotem Fleisch. Ergänzen Sie dieses Masala mit etwas Kurkuma, erhalten Sie ein Musaman Curry.

Schärfe 5/12
Rezept Indien; Punjab
Art: Capsicum annum
Zutaten Kashmiri Chili, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Garnelen, Schwarzer Pfeffer, Macis, gelber Senf, Kassia, Nelken
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
11.60 Franken

Curry | Schärfe 5

Heuberger.bio Tandoori Masala gemahlen


Die Gewürzmischung für das berühmte gleichnamige Gericht. & für Grillfleisch!

Für ein original indisches Tandoori Gericht mischen Sie 6Tl Tandoori Masala mit einer gehackten Zwiebel, 1-2 gehackten Knoblauchzehen und 250ml Jogurt. Marinieren Sie Fleisch oder Fisch während mindestens 6°. Noch intensiver (und cremiger) wird das Gericht, wenn sie einige Esslöffel Tikka Curry zugeben. Trinken sie dazu würzigen Wein wie Grüner Veltliner, Syrah, Grenache (blanc) uvm.

Schärfe 5/12
Rezept Indien; Punjab
Art: Capsicum annum
Zutaten Kreuzkümmel, Koriander, Paprika, Kurkuma, Zwiebeln, Knoblauch, Kardamom, Pfeffer, Senfkörner, Ingwer, Cayennepfeffer, Pimentkörner, Galgant, Muskatnuss, Pedang-Zimt, Korianderblätter, Nelken, Langer Pfeffer
Herkunft Schweiz

Dose 50 Gramm
11.60 Franken

Getrocknete Chili | Schärfe 6

Heuberger.bio Kokosblütenzucker gemahlen


Heubergers Lieblings-Chili schmeckt nach Aprikosen.

Der Aji Amarillo stammt aus Peru/Bolivien und besitzt so ziemlich das charmanteste Frucht-Aroma aller Chilis. Die Schärfe zeigt sich am Gaumen eher langsam und ist langanhaltend. Sie ist direkt mit den Fruchtaromen (Beeren, Aprikosen) gekoppelt. Der Aji Amarillo eignet sich für die karibische Küche und überall da, wo Sie eine exotische Note in zurückhaltend gewürzten Speisen anstreben. Grillgewürz: Aji Amarillo (5 Teile), Grüner Pfeffer (3T) und Koriandersamen (2T).

Schärfe 6/12
Scoville Heat Units 20-35'000
Art: Capsicum baccatum
Synonym Mirasol, Aji Lima/limeno
Herkunft Peru

Nachfüllbeutel 250 Gramm
28.00 Franken
Nachfüllbeutel 500 Gramm
44.70 Franken
Glas 400 Gramm
12.10 Franken

Beat Heuberger.

Beat Heuberger Weine & Gewürze ist ein Sortengarten. Wir widmen uns der Vielfalt der Aromen als Produzent, Bauer, Gärtner, Importeur und Koch. Und dabei immer den handwerklichen, authentischen und absolut natürlichen Weinen, Gewürzen und Lebensmitteln. Wir sind immer bio und auch fast immer zertifiziert.

Wir betreiben einen Fachgeschäft in Zürich und einen Webshop für unsere Privatkundschaft. Wir beliefern die Gastronomie und Hotellerie mit all unseren Produkten. Verarbeiter und Zulieferer der Lebensmittelindustrie beliefern wir mit Frischwaren, Gewürzen und Saucen.

© BEAT HEUBERGER / BILDER: PATRICK MEYER