SCHÄRFE

AROMA

Ajax loader

Gewürzkraut

Heuberger.bio Basilikum 1A gerebelt


Getrocknet ist der Basilikum fruchtig, würzig & süss - nicht lange mitkochen.

Basilikumblätter haben ein starkes und charakteristisches, sehr angenehmes Aroma, das sich mit keinem anderen Gewürz vergleichen lässt. Ein Hauch von Gewürznelke und eine ganz leichte Schärfe machen den Geschmack so apart und Basilikum in der Küche nahezu unbegrenzt verwendbar.

Art: Ocimum basilicum
Synonym Basilienkraut, Königskraut
Herkunft Ägypten
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 25 Gramm
8.90 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Beifuss geschnitten


Zu unrecht in Vergessenheit geratenes Bitterkraut. Ein Muss für die deutsche Weihnachtsgans.

Das getrocknete Kraut dieses mehrjährigen Korbblütlers riecht herb-aromatisch, schmeckt würzig und recht bitter. Beifuss wird in Deutschland traditionell zum würzen von fettem Fleisch verwendet. Es zeigt sein wunderbar bitteres Aroma am besten, wenn es lange mitgegart wird. Und bietet sich daher besonders für Geschmortes an. Ich kombiniere gerne mit den wärmenden Indern, wie Pfeffer, Kardamom, Zimt, Sternanis etc.

Art: Artemisia vulgaris
Synonym Wilder Wermut, Mugwurz, Sonnwendgürtel, Werzwisch
Herkunft Schweiz
Anbau Wildsammlung aus der Surselva

Dose 20 Gramm
8.00 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Bohnenkraut gerebelt


Hocharomatisches, etwas herbes Würzkraut. Nicht nur für Bohnen!

Blätter und Blüten dieses einjährigen Lippenblütengewächses riechen kräftig, aromatisch-würzig und schmecken herb und frisch und ungekocht leicht pfeffrig. Die desinfizierenden Phenole des Bohnenkrauts lindern Blähungen. Es passt ausgezeichnet zu mildem, mehligem Gemüse wie Kartoffeln, Bohnen, Erbsen, Linsen - und ganz allgemein zu Gemüse, Salaten, Suppen und Saucen. Aber auch zu Fisch- und Fleisch-Gerichten. Kombinieren Sie mit Ysop, Thymian, Nelken, Schinus, Macis, Sumach, Tamarind und Chile Poblano.

Art: Satureja hortensis
Synonym Pfefferkraut, Saturei, Kölle, Winterbergminze
Herkunft Frankreich
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 25 Gramm
8.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Dillspitzen 1a grün


Feines, zartes Würzkraut für ebensolche Gerichte.

Die getrockneten Triebspitzen dieses einjährigen Doldenblütengewächses besitzen ein ganz eigenes, feines, frisch-duftiges Aroma. Dill spielt in der griechischen und türkischen Küche eine bedeutende Rolle. Kombinieren Sie mit Minze und Kümmel, Essig, Zitronen und allen Kräutern. Und würzen sie Gurken, Kohl, Kartoffeln, Eier, Knödel, generell Suppen und Salate - und natürlich jede Sorte Fisch damit.

Art: Anethum graveolens
Synonym Gurkenkraut
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
8.90 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Epazote gerebelt


Das beste Kraut für eine gute Fettverdauung & gegen Blähungen. Für mich schon fast ein Muss für Zwiebel-Bohnen-Fleisch combinations.

Die Blätter, Blüten und insbesondere die unreifen Früchte dieses einjährigen Gänsefussgewächses riechen intensiv würzig und Zitrusig-frisch. Der Geschmack ist intensiv-aromatisch. Epazote wird in Mexiko häufig für deftige Fleisch- und Bohnengerichte verwendet. Ich mag es, sparsam dosiert, in der gesamten Mittelmeerküche - und kombiniere dabei gerne mit Zitrone/Sumach, Minze, Peterli, Korianderblätter, Tomate, Aubergine, Granatapfel, Koriandersaat, Kichererbsen, Bohnen. Und kombiniere mit Rotwein aus kühlen Anbaugebieten.

Art: Chenopodium ambrosioides
Synonym Wohlriechender Gänsefuss, Mexiko-Drüsengänsefuss, Mexikanischer Traubentee, Jesuitentee
Herkunft Mexiko
Anbau Wildsammlung aus Mexiko

Dose 50 Gramm
10.20 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Kerbel gerebelt


Die adlige Variante des Peterli fein eine feine Küche.

Die getrockneten Blätter dieses einjährigen Dondenblütengewächses besitzen ein frisches, vespieltes Aroma das an Peterli und Anis erinnert. Kerbel ist in Europa ein beliebtes, in Frankreich ein unverzichtbares Küchenkraut - und ist da Bestandteil des "Fines Herbes". Er ist sozusagen eine fein-aromatische Alternative zu Peterli. Und würzt Suppen, Salate, Fischgerichte, allerlei Gemüse und helle Saucen. Kombinieren Sie mit Minze und generell allen mild-aromatischen Kräutern, mit Grüner Pfeffer, Schinus, Piment, Koriandersaat, Ajowan, Schwarzkümmel und Gelbsenf.

Art: Anthriscus cerefolium
Synonym Gartenkerbel, Französische Petersilie
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 15 Gramm
7.80 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Liebstöckel gerebelt


Frische, charakteristische Würze für Schmorgerichte & - mit etwas Phantasie - eigenwillige Aroma-Kompositionen.

Die Blätter und Wurzeln dieses Doldenblütengewächses beistzen ein charakteristisches, frisch-würziges und dabei auch herbes Aroma, welches entfernt an Sellerie und Schabzigerklee erinnert. In Ligurien würzt es zusammen mit Oregano und selten auch Weinraute alle Arten von Tomatengerichten. In den Alpen würzt Liebstöckel Suppen, Salate, Eierspeisen, Pilzgerichte und generell Schmortöpfe & Wintergerichte. Ich kombiniere auch gerne mit Zimt, Tonkabohne und Kardamom. Die getrockneten Samen können bei der Zubereitung von Eintöpfen, Braten als Würze verwendet werden. Auch sind die Früchte als aromatisierende Komponente für Käsegerichte, Brot und Gebäck zu verwenden

Art: Levisticum officinale
Synonym Luststock, Lusch, Maggikraut, Badekraut
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
9.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Lorbeer ganz


Das Blatt für den Le Creuset - ganz unhabhängi davon was wir drin schmoren,.

Die Blätter dieses immergrünen Baumes riechen und schmecken würzig, balsamisch und etwas bitter. Das volle Aroma entfalten Sie aber erst durchs kochen. Meine Lorbeerblätter wurden behutsam von Hand gelesen und schonend getrocknet. Der Lorbeer ist in der Küche äusserst vielseitig verwendbar. Er würzt vielerlei (geschmortes) Fleisch, wie auch Rot- und Sauerkraut, Mixed Pickles, eingelegte Gurken. Versuchen Sie mal die Kombination: Lorbeer, Ingwer, Minze, Pfeffer, Muskat, Sternanis - ein Gedicht!

Art: Laurus nobilis
Synonym Lorbeerblatt
Herkunft Türkei
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 25 Gramm
9.70 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Lorbeer gemahlen


Gemahlen gibt der Lorbeer sein charakteristisches Aroma auch ohne kochen ab. Was ganz neue Mögilchkeiten auftut. Ich empfehle: Ebberiglacé damit würzen!

Die Blätter dieses immergrünen Baumes riechen und schmecken würzig, balsamisch und etwas bitter. Das volle Aroma entfalten Sie aber erst durchs kochen. Meine Lorbeerblätter wurden behutsam von Hand gelesen und schonend getrocknet. Der Lorbeer ist in der Küche äusserst vielseitig verwendbar. Er würzt vielerlei (geschmortes) Fleisch, wie auch Rot- und Sauerkraut, Mixed Pickles, eingelegte Gurken. Versuchen Sie mal die Kombination: Lorbeer, Ingwer, Minze, Pfeffer, Muskat, Sternanis - ein Gedicht!

Art: Laurus nobilis
Synonym Lorbeerblatt
Herkunft Türkei
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
8.80 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Majoran gerebelt


Das einjährige Origanum besitzt keine Bitterkeit & ist auch feiner wie Oregano.

Die Blätter dieses einjährigen Lippenblütengewächses riechen stark aromatisch und schmecken würzig, süss und leicht brennend. Majoran findet in allen Mittelmeerländern rege Verwendung. Er passt zu Salaten, Suppen, Fleisch- und Eintopfgerichten und Saucen. Insbesondere in Frankreich wird er für Gewürzgurken und als Wurstgewürz verwendet.

Art: Origanum majorana
Synonym Maigram, Mairan, Wurstkraut, Leberwurstkraut
Herkunft Ägypten
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 15 Gramm
8.80 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Myrte geschnitten


Das hübsche Bitterkraut aus Kreta hilft der Verdauung & macht das Essen spannend.

Die Blätter dieses mehrjährigen Myrtengewächses sind stark aromatisch, erfrischend und erinnern ein bisschen an Weihrauch und Eucalyptus. Der Geschmack ist sehr intensiv, und ausgesprochen bitter. Dosieren sie sparsam. Myrte & Herbes de Provence = Herbes de Corse. Myrte & Tomate sowie andere Früchte = dynamisch. Myrte & warme, indische Gewürze wie Kardamom oder Zimt = vielschichtig. Myrte in der Rahmsauce = viel spannender. Myrte & rotes Grillfleisch = für mich schon fast ein Muss!

Art: Myrtus communis
Synonym Brautmyrte
Herkunft Kreta
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 35 Gramm
8.20 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Oregano gerebelt


Der Goût Italiens - & auch in der Türkei & der Levante das Würzkraut schlechthin.

Blätter und Blüten dieses mehrjährigen Lippenblütlers riechen - ähnlich wie sein einjähriger Verwandter, der Majoran - kräftig aromatisch. Der Geschmack ist warm bis pfeffrig und ein wenig bitter. Oregano ist unverzichtbar zu Pizza, Pastasaucen und Salaten. Herrlich zusammen mit Basilikum, Oliven, Kapern, Chili, Kreuzkümmel und schwarzem Pfeffer. Originell mit z.B. Curry, Minze, Sumach, Kreuzkümmel, Kümmel oder Gelbsenf.

Art: Origanum vulgare
Synonym Wilder Majoran, Dost
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
9.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Peterli geschnitten


Kräftiges Würzkraut - getrocknet, so wie hier, nicht lange mitkochen.

Die Blätter dieses aus dem östlichen Mittelmeerraum stammende Doldenblütengewächses werden in ganz Europa als aromatische Garnitur und im ganzen Mittelmeerraum teils hemmungslos verwendet. Einige Würzbeispiele: Mit Minze, Sumach & Granatapfel für türkische Gerichte. Provençale mit Lorbeer, Kerbel, Knoblauch Thymian, Rosmarin & Orangenschale. Oder mit Melisse, Macis, Zitronengras & Voatsiperifery mal anders wie schuschimmer.

Art: Petroselinum crispum
Synonym Petersil, Peterwurz (Wurzel)
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
9.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Rosmarin geschnitten


Für mich der Duft des Mittelmeers schlechthin. Kombiniert mit Minze gibt’s einen grossartigen Tee - für Kinder denen im Auto schlecht wird.

Der Rosmarin ist ein immergrüner Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler. Seine gestreiften Nadeln sind ein klassisches Grillgewürz. Sie sind stark aromatisch, ähnlich wie Eukalyptus und Kampfer, harzig und leicht bitter. Rosmarin harmoniert ganz hervorrragend mit Geflügel, Lamm, Zucchini, Kartoffeln und Teigwaren. Kombinieren Sie mit Äpfeln, Pimentón de la Vera oder Rauchsalz, Pandam-Blättern und Tamarinde, Thymian, Zitronengras, Zitrone, Kardamom, Beifuss oder Dill. Mein persönlicher Favorit: Lamm vom Grill mit Rosmarin und zwei Stück Chili-Schokolade "Elvesia - Habanero".

Art: Rosmarinus officinalis
Synonym Hochzeitsmaien, Röslimarie, Meertau, Kid, Antonskraut
Herkunft Kroatien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 45 Gramm
9.50 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Salbei geschnitten


Universell einsetzbares Würzkraut kann gut mit der Thai- & indischen Küche kombiniert werden.

Die Blätter dieses mehrjährigen Halbstrauches aus der Familie der Lippenblütengewächse riechen charakteristisch aromatisch und schmecken würzig, frisch, leicht bitter und adstringierend. Salbei findet an allen Mittelmeerküsten rege Verwendung. Bekannt sind Saltimbocca alla Romana und bei uns natürlich Müsli-Chüechli. Experimentieren/kombinieren Sie mit fruchtigen und wärmenden Zutaten und Gewürzen: Chili, Pfeffer, Thai-Basilikum, Kreuzkümmel, Kardamom, Macis, allem Fruchtgemüse, Rotwein, rotem Fleisch und allen Grilladen.

Art: Salvia officinalis
Synonym Müsliblätter, Sophie, Chüechlichrut, Salbine, Selwe, Zaffern, Selb, Salvet
Herkunft Bosnien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 20 Gramm
8.90 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Schabzigerklee gemahlen


Frisches Würzkraut für die deftige Küche.

Schabzigerklee ist ein in den Alpen und dem Kaukasus heimisches Würzkraut. In den Alpen werden die oberirdischen Pflanzenteile bei der Blüte geerntet und getrocknet. In Georgien würzt man dagegen mit den Samen, die meist gemeinsam mit den Hülsen zu einem ockerbraunen Pulver vermahlen werden. Kraut & Samen schmecken angenehm würzig, ähnlich dem eng verwandten Bockshornklee, aber milder. Die säuerliche Frische prädestiniert den Schabzigerklee als Würze für Schmorgerichte und generell fettreiche Speisen. Kombinieren Sie mit Muskat, Macis, Pfeffer, Oregano, Kardamom, Nelken und insbesondere allen Mittelmeer-Kräutern.

Art: Trigonella coerulea
Synonym Blauer Steinklee/Honigklee, Blauklee, Bisamklee, Brotklee, Hexenkraut, Ziegerkraut (Zigerchrut), Ziegerklee, Käseklee
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 50 Gramm
10.80 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Thymian gerebelt


Tee, europäische & asiatische Küche. Der universelle Thymian gehört in jede Küche.

Die Blätter dieses mehrjährigen Halbstrauches aus der Familie der Lippenblütler riechen stark aromatisch und schmecken würzig, frisch, herb und eine Spur rauchig. Oder anders gesagt: nach Ferien am Mittelmeer. Thymian passt zu Salaten, Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten und Suppen ebenso sehr wie zu Fleisch, Wurstwaren, Eintöpfen uvm. Und auch als Tee oder Badezusatz können Sie Thymian verwenden. Diese Thüringer Qualität ist sehr intensiv, dabei etwas frischer und weniger herb wie Thymian vom Mittelmeer.

Art: Thymus vulgaris
Synonym Wilder Masero, Geissmajoran, Feld- Garten- echter Thymian, Kudelkraut, Gundel
Herkunft Deutschland
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
7.90 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Persischer Thymian gerebelt


Diese orientalische Thymian-Art schmeckt intensiver als unsere europäischen Varianten.

Die Blätter dieses mehrjährigen Halbstrauches aus der Familie der Lippenblütler riechen stark aromatisch und schmecken würzig, frisch, herb und eine Spur rauchig. Oder anders gesagt: nach Ferien am Mittelmeer. Thymian passt zu Salaten, Gemüse, Fisch und Suppen ebenso sehr wie zu Fleisch, Wurstwaren und Eintöpfen, Pastasaucen und Pizza. Und auch als Tee oder Badezusatz können Sie Thymian verwenden. Diese orientalische Art ist herber und intensiver wie der europäische Garten-Thymian und kann in der Küche auch anstelle von Majoran oder Oregano eingesetzt werden.

Art: Thymus capitatus
Synonym Orientalischer Thymian, kopfiger Thymian
Herkunft Palästina
Anbau Wildsammlung aus Palästina

Dose 15 Gramm
9.50 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Ysop geschnitten


Den biblischen Ysop kennen nicht mehr viele. Zu Unrecht - denn es passt zu allem.

Ysop ist ein bis 60cm hoch wachsender Zwergstrauch aus der Familie der Lippenblütler und wird seit dem 16. Jahrhundert in Europa als Heilpflanze kultiviert. Geruch und Geschmack des blühenden Krautes sind Zitrusig-frisch, herb-aromatisch, adstringent, etwas bitter und hinterlassen einen leicht tauben sowie kühlenden Eindruck am Gaumen. Das Kraut eignet sich für kräftige Gerichte. Es macht, in geringer Dosierung, auch zarte Gerichte unglaublich spannend. Ysop ist in dem Masse ein grossartiges Gewürz wie es schwierig zu handhaben ist. Und in diesem Sinne nie eine Zutat für die nachkochende Masse, jedoch eine Offenbarung für experimentierfreudige Hobbyköche.

Art: Hyssopus officinalis
Synonym Bienen- Essig- Eisen- Josefs-Kraut, Duftisoppe, Ibsche, Ispen, Hizopf, Isump, Hysop
Herkunft Ungarn
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 25 Gramm
8.40 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Zitronengras geschnitten


Die fast unübertroffene Klarheit des Zitronengrases passt nicht nur zur asiatischen Küche.

Der weisse, untere Teil des Triebes dieses Süssgrasgewächses riecht und schmeckt frisch und Zitrusig-parfümiert, mit einem Hauch von Rosen. Zitronengras wirkt anregend und erfrischend - es fördert das Konzentrations- und Denkvermögen. Es ist unverzichtbar für die elegante asiatische Küche - wie Thailands Nationalgericht Tom Yum Kung. Kombinieren Sie auch mal ausgefallen: mit Ingwer und Zimt - oder komplexer mit Ingwer, Anis, Zimt und Koriander zu Kürbis, nur mit Schinus zu Seeteufel oder mit Kümmel und Grüner Pfeffer zu Kürbis.

Art: Cymbopogon citratus
Synonym Lemongras, Serehgras
Herkunft Ägypten
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
8.10 Franken

Gewürzkraut

Heuberger.bio Zitronenmyrte geschnitten


Das präziseste Zitrus-Aroma der Natur. Ganz apart auch in Rahmsöselis.

Die Blätter dieses kleinen Baumes aus der Familie der Myrtengewächse besitzen den perfekten Zitrusduft. Sie enthalten rund 4% ätherisches Öl, hauptsächlich Neral, Geranial und Citronellal. Das Aroma ist glasklar, ungemein frisch, leicht herb und erinnert an Keffirlimette und Zitronengras, entfernt auch an Wacholder und Duftpelargonie. Zitronenmyrte lässt sich fast unbeschränkt einsetzen und vielfältig kombinieren. Es kann kalt oder heiss verwendet werden, sollte aber nicht allzu lange mitgekocht werden.

Art: Backhousia citriodora
Synonym Zitronenmyrtenbaum
Herkunft Australien
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 40 Gramm
12.00 Franken

Kräuter-Blend

Heuberger.bio Herbes de la Garrigue gebrochen


Sowohl herb-würziger wie auch duftig-aromatischer Kräuter-Blend.

Die Kräuter der Garrique bilden ein kräftiges Alter-Ego zum Herbes de Provence. Majoran, Bohnenkraut und Fenchel bilden ein beinahe apulisches Rückgrat. Thymian, Lavendel und Rosmarin stempeln diese Kräutermischung dann aber noch eindeutig zum Franzosen. Sie passt zur europäischen Küche ebenso gut wie zu orientalischen Gerichten. Für schweizerische Gerichte ziehe ich sie dem blumigen Provence und dem Oregano-geprägten und damit etwas bitteren Italienne vor.

Rezept Frankreich
Zutaten Majoran, Bohnenkraut, Fenchel, Lorbeerblätter, Basilikum, Rosmarin, orientalischer Thymian, Minze, französischer Thymian, Lavendelblüten, Salbei
Herkunft Schweiz
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 35 Gramm
8.90 Franken

Kräuter-Blend

Heuberger.bio Herbes de Provence gebrochen


Klassischer, blumig-dufitger Kräuter-Blend.

Die klassische südfranzösische Gewürzmischung erhält ihren Charakter durch Lavendel und Rosmarin. Sie passt besonders gut zur französischen, spanischen und maghrebinischen Mittelmeer-Küche.

Rezept Frankreich
Zutaten Thymian, Basilikum, Bohnenkraut, Oregano, Rosmarin, Anis, Majoran, Lavendelblüten, Fenchel
Herkunft Schweiz
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
8.60 Franken

Kräuter-Blend

Heuberger.bio Herbes à l'Italienne gebrochen


Intensiv aromatischer klassicher Kräuter-Blend mit einem Hauch persischem Thymian.

Die klassische italienische Gewürzmischung erhält ihren Charakter durch viel Oregano und Basilikum. Sie passt hervorragend zur europäischen und afrikanischen Mittelmeer-Küche.

Rezept Italien
Zutaten Oregano, Basilikum, Rosmarin, Majoran, Salbei, Persischer Thymian
Herkunft Schweiz
Anbau Zertifiziert biologisch

Dose 30 Gramm
8.10 Franken

Beat Heuberger.

Beat Heuberger Weine & Gewürze ist ein Sortengarten. Wir widmen uns der Vielfalt der Aromen als Produzent, Bauer, Gärtner, Importeur und Koch. Und dabei immer den handwerklichen, authentischen und absolut natürlichen Weinen, Gewürzen und Lebensmitteln. Wir sind immer bio und auch fast immer zertifiziert.

Wir betreiben einen Fachgeschäft in Zürich und einen Webshop für unsere Privatkundschaft. Wir beliefern die Gastronomie und Hotellerie mit all unseren Produkten. Verarbeiter und Zulieferer der Lebensmittelindustrie beliefern wir mit Frischwaren, Gewürzen und Saucen.

© BEAT HEUBERGER / BILDER: PATRICK MEYER