Ajax loader

Rotwein

Zweigelt


RICHARD MARIELL

Sortentypisch kirschfruchtiger Zweigelt: direkt, trinkig & ausgewogen.

Appelation Neusiedlersee-Hügelland
Produktion Biologisch | vegan | AT-Bio
Rebsorte Zweigelt
Alkohol 13.5%

Jahrgang 2016 | 75cl
13.50 Franken
10% Rabatt. Normalpreis 15 Franken.

Rotwein

Zweigelt Föllikberg


RICHARD MARIELL

Fruchtintensiv, glasklar & eine Spur verschroben. Der Terroirwein für die schlichte Tafel.

Appelation Neusiedlersee-Hügelland
Produktion Biologisch | vegan | AT-Bio
Rebsorte Zweigelt
Alkohol 13.5%
Dekantieren nein
Servieren 12 bis 16° C.

Jahrgang 2015 | 75cl
17.10 Franken
10% Rabatt. Normalpreis 19 Franken.

Weisswein

Riesling vom Berg


BIRGIT EICHINGER

Knackiger, kühl-fruchtiger Blumenstrauss fürs würzig-scharfe Essen.

Ein klassischer Urgesteinsriesling! Ganz klar, Steinobst pur, geradlinig und mit saftiger Frucht durchzogen, macht schon in der Jugend Spass, frischer und lebendiger Typ mit gutem Ausdruck. Ein idealer Partner für Süsswasserfische, etwa Saibling, Forelle und Hecht, aber auch zu Geflügel oder Ziegenfrischkäse.

www.weingut-eichinger.at Kamptal DAC
Terroir Die Vorlese der Toplagen vom Gaisberg & Heiligenstein ergibt Beeren ganz ohne Botrytis.
Produktion Naturnah | vegan | nicht zertifiziert
Rebsorte Riesling
Alkohol 12.5%
Restzucker 3.2g
Vergärung Edelstahltank
Dekantieren nein
Servieren 8 bis 12° C.

Jahrgang 2017 | 75cl
18.90 Franken
10% Rabatt. Normalpreis 21 Franken.

Afrikanische Würzsauce | Schärfe 1

Heuberger Kulturschock


Die Aromen des Maghreb - nicht nur für Tajine.

Der Kulturschock verbindet die beerige Frucht des Sibirischen Hauspaprikas mit den Gewürzen des Maghreb. Der Aromakomplex ist äusserst vielschichtig und reicht von satt über fruchtig, süss und erdig zu einer frischen Blumigkeit. Der Kulturschock passt zu Gemüse und grilliertem Fleisch - insbesondere zu Cous-Cous, Ratatouille, Lamm, Wild, Meeresfrüchten, Kürbis, Randen, Peperoni, Auberginen und Rotwein.

Schärfe 1/12
Zutaten Sibirischer Hauspaprika, Olivenöl extra vergine, Krauseminze, Datteln, Essig, Meersalz, Chile New Mexico, Sumach, Rosenblüten, Kubebenpfeffer

Mit Passion hergestellt in der Schweiz

Glas 200g
15.54 Franken
30% Rabatt. Normalpreis 22.20 Franken.

Chilisauce | Schärfe 5

Heuberger Indonesian Sambal Manis


Das süsse Sambal wird in Indonesien zu Tisch gereicht. Ich glasiere auch gerne Grillfleisch damit.

Meine ganz persönlich Interpretation eines süssen Sambals. Die Harmonie findet sich zwischen einer intensiven Süsse, der fruchtigen und äusserst präzisen Schärfe, dem Umami der lange gegarten Zwiebeln und dem fruchtig-säuerlichen Aromaspektrum des Tamarind. Manis steht im indonesischen für süss und ist weniger konzentriert und damit weniger scharf als meine anderen Sambals im kleinen Glas. Als Fleischmarinade und auch zum Glasieren ist es schlicht genial. Und zu Tisch passt es zu allen stark gewürzten Gerichten.

Schärfe 5/12
Zutaten Zwiebeln, Tamarind, Palmzucker, Kirschpaprika, Apfelessig, Orangensaft, Knoblauch, Ñora Paprika, Chile Habanero, Meersalz, Kokosöl, Trassi

Mit Passion hergestellt in der Schweiz

Glas 240g
11.76 Franken
30% Rabatt. Normalpreis 16.80 Franken.

BEAT HEUBERGER | Weine-Gewürze-Delikatessen

Der schärfste und süffigste Laden der Schweiz befindet sich direkt hinter dem Bahnhof zwischen Gleis 18 und der Zollstrasse. Er ist nicht nur hübsch, sondern riecht auch betörend gut. Ich führe ein persönliches Sortiment an europäischen Natur- und Bio-Weinen. Dazu kommen Gewürze, Kräuter und Saucen sonder Zahl, die ich vor den Toren Zürichs produziere. Als Chili-Spezialist habe ich zudem Samen, Pflanzen und Früchte im Angebot.

Sie kochen mit Neugierde und Liebe? Suchen authentische Lebensmittel aus fairer Landwirtschaft? Dann kommen Sie in unseren neuen Laden im HB-Nord. Je nach Tag und Anlass kann im Laden erschnüffelt, probiert, degustiert werden. Unsere hübschen Produkte verpacken wir zu ebensolchen Geschenken. Und verpassen ihnen bei Bedarf personalisierte Etiketten. Ist der Weg zu weit? Dann bestellen Sie praktisch hier im Webshop.

© BEAT HEUBERGER / BILDER: PATRICK MEYER